Katze immer Bei den Nachbarn -.-

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du musst mit den Nachbarn reden. Vielleicht tun sie das, weil sie meinen die Katze ist vernachlässigt. Wir hatten das Problem auch, das ließ sich bereden und als sie versprochen hatten, die Katze auf keinen Fall zu füttern und nie über Nacht im Haus zu lassen und das dann machten, war es O.K. Die Katzen suchen schon mal eine Schmusestelle, wenn niemand daheim ist. Allerdings hatte unserekiene Wunden. Auf die Streiterei mit der anderen Katze und die Wunden hinweisen und fordern, sie sollen die auseinander halten oder Deine garnicht erst ins Haus lassen.

Die Nachbarn anzeigen, wenn sie nicht mit sich reden lassen. Das ist nämlich Diebstahl, wahrscheinlich wollen sie deine Katze anfüttern damit sie bei ihnen bleibt. Von solchen Fällen habe ich schon oft gehört...

ganz schwierig, weil du nicht wissen kannst, wie deine nachbarn reagieren, wenn du aktiv wirst - man weiss nicht, ob die alle tassen im schranke haben und nicht vielleicht ihren frust an dem tier auslassen.

sind die mehr zuhause als du? vielleicht fehlt deinem tier gesellschaft zuhause?

Den Nachbarn klar machen das ihr das Geld für die Katze bezahlt habt und es eure ist,und das sie selber eine haben.

PS:Wenn die so weiter machen Anzeigen! Es gibt Leute die Katzen "anlocken" mit anfütterungs versuchen etc. sehr gefährlich!.

Danke , an alle eure Antworten :) Ich weiß nicht , ob das jetzt wirklich funktioniert , ich versuche es ersteinmal mit einem Gespräch ... Aber habe Angst angemeckert zu werden ! -.- Haben sich schon bei meinen Eltern beschwert :o ! Ich bin ja erst 13 , und kann keine Anzeige machen . Leider findet es mein Dad unnötig && -.-

Meine Deutschlehrerin würde jetzt laut schreiend in eine Kreissäge rennen... Nein ernsthaft.. rede mit deinem Nachbar darüber.

Was möchtest Du wissen?