Katze im Nachbarhaus eingeschlossen, Nachbarn im Urlaub?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auch wenn es etwas umständlich ist, so würde ich Kontakt mit dem Vermieter aufnehmen und nachfragen, ob er da irgendwie helfen kann, doch vielleicht ist es dem so richtig egal. Dann kann man sich noch an einen Tierschutzverein wenden und die Polizei informieren und um Hilfe bitten und wenn alle Stricke reißen, dann das Fenster einschlagen, damit das Tier dort raus kommt und wahrscheinlich wirst Du dann die Kosten für die Reparatur zahlen müssen, doch stelle Dir mal vor, dass die Leute aus dem Urlaub kommen und die ganze Bude erbärmlich stinkt, den die Hinterlassenschaften von Katzen sind nicht besonders nasenfreundlich und vielleicht sind Deine Nachbarn nicht sonderlich tierfreundlich und bedanken sich dann bei dem Tier nicht liebevoll.

Eine richtig blöde Situation. Vielleicht sind die Nachbarn im Urlaub, die Katze ist eine Hauskatze und die wird versorgt und jammert, weil sie alleine ist und nicht, weil sie Hunger hat. 

Katzen trinken nicht so viel und Nassfutter ist eben feucht und dann trinken die noch weniger. Ich sehe das bei meinen Hunden. Haben sie Trockenfutter, dann ist der Wassernapf ruckzuck leer.

Steffile 01.07.2017, 09:33

Dake fuer deine Kommentare. Ich werde schon dafuer sorgen dass es dem Vermieter nicht egal ist, wenn ich ihn erreiche ;-)

An Katzenkot und -urin habe ich gar nicht gedacht, wahrscheinlich schon zu spaet... aber dass wenigstens keine Katzenleiche dazukommt..

Die Nachbarn sind aber garantiert nicht schuld - das ist eine freche Strassenkatze die ich kenne, die, wenn Tueren offenstehen, einfach reinschluepft, auch bei uns.

Gut zu wissen dass Nassfutter im Prinzip reicht, ich werden ihr spaeter noch etwas geben und Wsser reinruehren, das muss dann reichen.

0
Welfenfee 01.07.2017, 10:17
@Steffile

Hat denn nicht vielleicht einer der umliegenden Nachbarn einen Ersatzschlüssel oder vielleicht eine Handynummer von den Urlaubern? Es wäre ja auch noch eine Möglichkeit. 

0
Steffile 01.07.2017, 13:10
@Welfenfee

Alles gut: Habe den Vermieter geortet und der ist jetzt auch vorbeigekommen, hat die Wohnung aufgeschlossen und fand das ganze sehr amuesant.

0
Welfenfee 01.07.2017, 15:38
@Steffile

Super und danke, dass Du Dich so toll gekümmert hast und nicht einfach weggeschaut hast, weil es Dich ja im Grunde genommen Nichts angeht. Solche Menschen finde ich toll!

0
Steffile 01.07.2017, 20:59
@Welfenfee

Danke, aber ich kenne die katze halt seit geburt, und sie hat schon echt laut geschrien ;-)

0

Hallo,

also einfach so die Katze in der Wohnung einzuschließen, während man im Urlaub ist, ist sehr unverantwortlich.

Wenn es sich um eine reine Hauskatze handelt ist das einschließen ja ok, aber nicht, dass ihr kein Futter und kein Wasser zu Verfügung stehen.

Eine Hauskatze muss mindestens ein Mal am Tag von jemanden Betreut werden, sprich Füttern, etc.

Aufgrund der Situation würde ich vielleicht das sogar als Fall für das Veterinäramt sehen.

Falls Du noch Fragen hast, stehe ich immer gerne zu Verfügung.

LG MrGreg

Steffile 01.07.2017, 09:35

Nein du, das ist eine Strassenkatze, die ich "kenne", und die ist garantiert in die Wohnung geschluepft, ohhne dass es die Nachbarn gemerkt haben.

0

Ich denke, dass geht in Ordnung.

Wir haben eine Eigentumswohnung (Dachgeschoss). Vor 2 Jahren ist bei uns eine Wasserleitung aufgrund der Hitze (über 40 Grad)  geplatzt.  Und  dass ganze Wasser kam durch die Wand und tropfte unseren Nachbarn auf den Kopf. Da wie im Urlaub waren musste der Schlüsseldienst im beisein der Hausverwaltung und des Nachbars unsere Tür aufbrechen. Und alle Beteiligten mussten unterschrieben.

Also wenn es bei uns geht wird es auch in deinem Fall gehen, wirst denke da auch nichts unterschrieben müssen :-)

Vielleicht macht es der Vermieter oder er organisiert etwas - ansonsten: Tierheim informieren.

Sehr löblich dein Engagement.

Steffile 01.07.2017, 09:22

Ja okay, Tierheim ist wohl die schlechteste Alternative, hoffe ich kann den Vermieter schnell finden.

0

Ja informiere das Th

Wie kam die denn da rein?

Steffile 01.07.2017, 09:34

Freches (aber suesses) Vieh, die schluepft ueberall rein, auch bei uns wenn die Tuer mal laenger offensteht.

0
padalica 01.07.2017, 11:17

oh und die Nachbarn haben es nicht gemerkt das sie rein geflizt ist?

0
Steffile 01.07.2017, 13:12
@padalica

Kann ja sein dass sie Koffer und Kinder geschleppt haben, ich denke das kann gerade dann passieren. 

0

Was möchtest Du wissen?