Katze im Auto freilaufen lassen?

18 Antworten

So lange nichts passiert, ist es einigermaßen ok. Aber: Bei einer Vollbremsung wird die Katze zum Geschoss und fliegt so weit die Leine reicht durch den Innenraum. Was das für die arme Katze bedeuten kann, muss ich sicher nicht detailliert erklären. Ausserdem kann es bei einem Unfall zu Problemem mit der Versicherung kommen, wenn unsachgemäß verstaute Ladung oder Tiere Personen verletzen. Ich würde lieber das Geld für eine ordentliche Transportbox ausgeben und die Katze unterwegs immer mal kurz an der Leine rauslassen.

Sorge dafür das die Katze nicht in die Pedale springt, sonst hast Du ein letztes Mal gebremst. Kauf lieber einen neuen Katzenkäfig, das Tier wird sich darin wohler fühlen als an einer Leine.

Nein, tue das nicht. Katzen reagieren sehr schnell auf alles, was sich bewegt. Es könnte die Situation eintreten, daß sie etwas draußen sieht, was sie interessiert und sie springt danach, sie kann aber auch unter die Pedale geraten, was ihr schaden kann und zu einem Unfall führen kann. Ich würde sie in einen großen Vogelkäfig setzen, hinten, wo sie durch die Stangen Dich sieht und rausschauen kann. So haben wir auch manche temperamentvolle Katze zum Tierarzt gefahren. Öfters Pause machen, mit ihr viel sprechen. Futterschälchen und Klo mitnehmen, aber ich denke,das ist selbverständlich. Die Idee mit der Leine finde ich nicht so gut, bei einer plötzlichen Bremsung könnte sie sich daran verletzen.

Kater distanziert sich von mir?

Hallo liebes GF-Team,

Ich habe folgendes Anliegen:

Vor ein paar Wochen hatten wir eine gescheiterte Zusammenführung mit einer EKH-Dame (7) und meinem Maine Coon( Alter unbekannt, evt 7). Die Fetzen flogen und es hat einfach nicht geklappt. Sie hat sich- als sie noch hier war gerne in seine Transportbox gelegt (Jack-Russel- Größe), die beiden haben sich aber komplett gehasst. Als sie wieder ging, habe ich Feliway gekauft damit der dicke sich etwas entspannt und seit gut Wochen schläft er in der Box. Ich habe es eben nochmal beobachtet, er zupft sich die Decke darin zurecht dreht sich ein paar Mal (soweit das möglich ist- er ist schon groß) und quetscht sich darein anstatt zu mir ins Bett wie sonst auch immer. Distanziert er sich von mir oder wieso tut er das? Wenn ich ihn anblinzel springt er manchmal sofort zu mir aufs Bett aber keine zwei Minuten später ist er wieder weg....

LG

...zur Frage

Katzen im Bus/Taxi transportieren?

Halloo,

unsere drei Katzen haben nachher kurzfristig einen Termin beim Tierarzt bekommen. Wir hätten eigentlich das Auto meies Cousins bekommen, doch dieser möchte uns das Auto nun nicht mehr geben, weil er nicht möchte, dass Katzenhaare dadrin rumfliegen. Jetzt müssen wir auf Bus/Taxi ausweichen. Müssen wir für die Katzen auch Tickets kaufen im Bus? Unseren großen Kater nehmen wir mit der Transportbox, unseren anderen Kater und unsere Katze nehmen wir an die Leine, da wir nur eine Transportbox habrn. Die Katzen sind auch schon von kleinauf an die Leinen gewöhnt.

LG Summer und danke schonmal =)

...zur Frage

Katzenbabys - Zum Teil unverschämte Schutzgebühren

Also ich gerade wirklich auf 180!!! Ich hab zwar schon 2 Kater gucke aber trotzdem manchmal aus Spaß an der Freude im internet nach katzenbabys ( mein weiß ja nie ob mutter doch ja sagt ;D) Naja aber ich find es einfach unverschämt was manche sich da erlauben. Zum Beispiel hab ich gerade ein Angebot gesehn mit einer 8 Wochen alten Babykatze. (Und jetzt mal abgesehn davon das man katzen erst frühstens mit 10Wochen - und am besten erst mit 12 abgeben sollte!) Jedenfalls nehmen diese Leute wirklich mal eben so 50-80Euro für ne stink normale Hauskatze. Ohne Schutzvertrag - ohne Impfpass - und ohne EU-Pass (oder so). Ich find echt langsam reicht es! Die Leute sehen diese Katzen wirklich als Ware an. Leicht verdientes Geld. Die Katzen pimpern lassen (entschuldigt den Ausdruck ;) ) und mal eben Hunderte von Euros verdienen. Ne sorry ich find das ganz schön armselig wie die Leute heutzutage drauf sind! Das sind unverschämte Preise! Mein älterste Kater lebte damals bei einer Frau die den Kater in einem vielleicht 2qm² großen Badezimmer mit Katzenklo und einem Plastikspielzeug einsperrte..Warum? Weil er makiert hat und kastriert werden musste! ( wussten wir natürlich noch nicht!) Also wollte die Frau den Kater natürlich loswerden.Sie erzählte uns einen vonwegen der Kater wäre 5Monate ( er war 8-9 Monate alt ) . Undzu Krönung drehte sie uns noch das Katzenklo für 10€ an ( wir hatten unsere Transportbox vergessen und das war die einzigste möglichkeit) -.- Zuhause angekommen hat er DIREKT. die Wohnung makiert. Meine Mum konnte am nächsten Tag direkt den Kater für 50€ kastrieren lassen gehn. Und Ne schutzgebühr von 50€ hat sie uns auch noch abgenommen! Jetzt mal ehrlich...sowas gehört verklagt! Ich meind er Kater ( er heißt Leon) Ist der verschmusteste Kater den wie je hatten..Aber das war mal so Abzocke pur! Unsere erste Katze haben wir geschenkt bekommen! 5 Monate alt - komplett geimpft. Und der andere Kater hat 95€ gekostet..(vorallem gekostet als ob es Ware wäre -.-) Allerdings haben wir einen Impfpass - er war vollkommend geimpft - er ist gechipt worden und wir besitzen einen Schutzvertrag! Das ist das Geld auch wert..! Habt ihr auch schon schlechte Erfahrung gemacht? Kann man gegen solche Leute vorgehen? Gibt es kein gesetz die zu unverschämt hohe schutzgebühren verboten?

...zur Frage

Wie weit darf meine Nachbarin gehen?

Mein Kater ist ein freigänger der leider keine Sozialiesierung hat, da er viel zu früh von seiner Mutter weggenommen wurde(2-3 Tage nach der geburt), das war der Fehler mener Freundin von dem ich ihn habe. Mein Problem ist das meine Nachbarin (82Jahrealt) ein Problem mit ihm hat und ihn wegschubst und wegtritt! Jetzt darf ich meinen Kater nicht mehrdraussen rumlaufen lassen, mein Kater schreit sich natürlich die Seele aus dem Leib und Protestiert, eigentlci muss ich ihn an die Leine nehmen und mit ihr rausgehen damit er seinen auslauf hat. Was kann ich tun und wie weit darf sie gehen? Meine Nachbarin ist die Mutter meiner vermieter!

...zur Frage

Kater alleine halten?-4 monate alt?

Hallöchen,

mein Kater Bailey ist 4 Monate alt und wurde auch erst mit 4 monaten von seiner mutter getrennt. Er lebt bei mir alleine, habe aber eine Nachbarskatze und gehe täglich mit Bailey raus (mit leine, da noch jung).. der Kater von den Nachbarn ist auch immer draußen also ist Bailey nicht komplett abgeschottet von Katzenkontakt. Ich bin auch wirklich immer daheim und ab dem 16.10 habe ich pro tag 1-2 stunden uni, freitag und das WE frei. spiele also auch viel mit ihm und er ist nicht einsam. trotzdem weiß ich dass ich eigentlich eine zweitkatze bräuchte, kann und will das aber aufgrund der größe meiner wohnung nicht 2 katzen antun. Meine Frage ist jetzt, kann ein Kater auch zufrieden sein wenn er im Haus keine andere Katze hat aber dafür direkt vor der Tür und ich lasse ihn ja später (mit 1 jahr) komplett alleine raus, oder meint ihr er wird trotzdem schäden davon tragen? Er hat nur die erste nacht miaut danach garnicht mehr und er schnurrt wenn man ihn nur anschaut..er ist verschmust und scheint so ein glücklicher kater zu sein. bitte keine tierquälerei kommentare.. ich achte auf das wohlbefinden meines katers

...zur Frage

Katze verhällt sich komisch mit der Katzenleine :-/

Hallo :) Ich ziehe bald um bzw wandere aus. Ich hatte hier mal eine Frage gestellt zum Thema katze im Hasenstall und so. Das werde ich durchziehen. Aber bei einer 8-9 stunden Fahrt wird es wahrscheinlich umständlichkeiten geben. Z.B. Autopanne-müssen wo übernachten. Nun hab ich eine Katzen leine gekauft.<-- ich weiss es ist pure Tierquälerei, aber ich denke es werden nicht wirklich große umständlichkeiten passieren, sodass ich ihm das Teilweise (hoffe ich) ersparen kann. Ich hab mit ihm geübt, um zu gucken wie ich in welchen Situationen mit ihm umgehen muss, aber wenn er sie trägt, hab ich folgendes festgesellt: -Er geht ganz tief-nicht mehr normal. -Er legt sich hin ohne müde zu sein Usw

(Es handelt sich um ein Geschirr mit leine)

Habt ihr ein paar Tipps oder schon erfahrung? Ich meinen Kater Kowalski weder quälen noch zu irgendwas zwingen!!!

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?