Katze hustet, was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo andrea 2405. Erst einmal - Leichtes aushusten ab und an - kein Problem. Frisst ud tobt sie - sehr gut. Kühle Feuchte Nase - kein Fieber - sehr gut. Wenn das nur husten nur selten auftritt und nicht häufiger - spar dir das Geld für einen Tierarzt. Habe 4 Katzen . Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
andrea2405 27.03.2013, 22:12

Danke! Ja, ich denke, dass man nicht sofort in Panik ausbrechen soll. Natürlich ist ein Tierarztbesuch sehr wichtig, aber ich habe mit den verschiedensten Tierärzten häufig auch nicht so gute Erfahrungen gemacht (manchmal machen sie etwas sogar schlimmer, als es ist) ... unsere Katze hat jetzt mal nicht mehr gehustet, sie hat sich also nicht erkältet. Und auch alles andere ist unauffällig, werde weiterhin beobachten. Vielen Dank nochmal!

0

Was hat denn der Tierarzt bei der letzten Impfung gesagt? Dort werden die Tiere doch immer Routinemäßig abgehört. Es kann alles sein, von verschleppten Katzenschnupfen, Allergie bis hin zum Herzhusten. Es sollte aufjedenfall abgeklärt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
andrea2405 26.03.2013, 15:11

Die Katze ist jetzt ein Jahr alt und sie wurde noch nie geimpft ... denn das hat eine Vorgeschichte... sie war eine Streunerkatze und hatte Verdacht auf FIP, der Tierarzt gab ihr nur noch ein paar Wochen zu leben, doch sie lebt noch immer und der TA meinte, dass sie eine Impfung vielleicht nicht überleben würde ... deshalb haben wir gewartet, wie sich alles entwickelt ... aber ich denke, dass man sie jetzt impfen lassen kann, denn sie ist gesund und munter ... heute hat sie übrigens noch nicht gehustet.

0

Meine beiden "husten" auch schon mal (1-2x im Jahr), wenn sie sich verschlucken weil sie zu hastig essen. Sollte es allerdings bei deiner Mieze schlimmer werden und sehr oft vorkommen, stelle sie bitte einem Tierarzt vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
andrea2405 25.03.2013, 22:47

Ja, ich würde auf jeden Fall mit ihr zum Tierarzt gehen, wenn es öfter vorkommen würde.

Ok, dann können sie also husten, wenn sie sich verschlucken ... ich nehme an, dass ist dann gleich oder noch während dem Fressen?

0
Solidago59 25.03.2013, 22:53
@andrea2405

Oder nach dem Putzen, wenn sie Haare verschlucken. Es hört sich schlimmer an als es ist, sollte aber danach wieder völlig weg sein.

0
andrea2405 25.03.2013, 22:57
@Solidago59

Danke ... ja also wenn Katzen husten (oder erbrechen) sieht das auch ziemlich schlimm aus, aber zum Glück ist's selten und geht schnell vorbei.

0

hallo ! ich habe auch katzen und die husten hin und wieder auch einmal , die leben aber auch draußen, bei mir ist das auch selten das die husten und ich weiß auch nich genau woher das kommt aber vil verschlucken sich die katzen auch einfach nur weil bei mir ist das auch nur ganz kurz und das bleibt auch nich lange bei mir ! ich weiß zwar nich wie man das erkennt ob sie sich verkühlt hat aber der husten ist vil auch ein harmloses verschlucken ! ich kenn mich mit sowas nich aus , ich bin mir aalso auch nich sicher aber naja ist nur so ne idee woher der kommen könnte ! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
heeeyyy 25.03.2013, 22:49

oh hab nich gesehen das vor mir fast das gleiche geantwortet wurde , sorry :)

0
andrea2405 25.03.2013, 22:49

Danke! Aber es ist schon mal beruhigend, dass andere Katzen hin und wieder auch husten ... bei meiner verstorbenen Katze ist mir das damals nämlich eigentlich nie aufgefallen.

0

wenn die katze sich erkältet hat wird sie ein paar tage lang husten,und nicht nur alle paar wochen ein paar minuten. laß die katze untersuchen,es könnte eine allergie oder asthma sein. das kann dir aber nur ein tierarzt sagen der das tier untersucht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viell.frisst sie draussen immer wieder etwas, was ihr nicht so bekommt oder frisst zu schnell. Ich würde trotzdem mal zum Tierarzt gehen und ihm genau schildern, wann der Husten immer vorkommt. Wenn sie nur drin ist oder wenn sie nur draussen ist... Viell. hast du schon was genaueres beobachtet?! Kleinigkeiten sind für den Tierarzt oft entscheidend...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
andrea2405 25.03.2013, 22:58

ok, werde jetzt mal beobachten und mir vielleicht auch einmal aufschreiben, wann sie hustet, wie gesagt, es kommt sehr, sehr selten vor, dass ich es dann auch wieder vergesse ... aber ausgerechnet heute hat sie gehustet, wo sie gestern in den Teich gefallen ist!

0

Husten kommt recht selten bei Katzen vor, kann deshalb immer ein Zeichen von Allergien, Herzerkrankungen oder Asthma sein.

Es kann auch wirklich ganz harmlos sein - aber das kannst du nur von einem Fach-Tierarzt abklären lassen.

Lieber einmal mehr hin fahren als einmal zu spät.

LG Dari

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu einem Tierarzt! Ist warscheinlich eine Erkältung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?