Katze hustet seltsahm

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ob es bei Deiner Katze so ist, kann ich nicht sagen. Aber sie ist nun ca 12 Jahre alt und da muß man auch mit Herzfehlern rechnen. Und ein Husten (besonders wenn es nichts mit kotz.... zu tun hat) ist auch ein Zeichen für Herzschwäche. Nimm es nicht so auf die leichte Schulter. Wenn sie dazu auch noch etwas schwach und zurückgezogen ist, kann das ein Anzeichen sein. Lasse es mal beim TA abklären.

Bei diesem Husten müsste schon abgeklärt werden, ob das Herzchen i. O. ist. Es könnte sonst auch ein Asthmahusten sein, aber das ist wohl seltener. Es ist ganz wichtig, dass das abgeklärt wird, weil sich sonst unbehandelt eine cron. HCM entwickeln könnte.

Mein Kater hatte diese "Husterei" auch, da war er erst 6 Jahre alt. Ich bin zum Tierarzt und der hat einen Herzfehler festgestellt. Mein Kater hat Tabletten bekommen und es ging ihm wieder gut. Er hatte noch eine gute Zeit bei mir. Letztendlich ist er dann mit 8 Jahren an einem Tumor gestorben.

Also unbedingt zum Tierarzt gehen, Deine Fellnase ist mit 12 Jahren ja auch nicht mehr die Jüngste. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass es sich als etwas völlig harmloses herausstellt.

Aber wie gesagt, selbst wenn es das Herz ist, kann das Tier mit Tabletten noch ein normales Leben führen.

Das könnte ein sogenannter Herzhusten sein. Gehe mal zum Arzt. Wenn er herzkrank ist,bekommt er Tabletten,die ganz gut helfen.

kann es sein, das der versucht zu ko*tzen, und es klappt irgendwie nicht? nicht das seine kehle aus irgendeinem grund zugeschwollen ist.

ich glaube da waere ein tierarzt doch mal ganz hilfreich.

Was möchtest Du wissen?