Katze heute Nacht verschwunden

14 Antworten

Habt ihr schon bei den Nachbarn nachgefragt? Vielleicht ist sie in eine fremde Wohnung gehuscht. Oder sie ist, als jemand das Haus verließ, nach draußen gegangen und wartet draußen. Gibt es einen Speicher oder Gemeinschaftsräume, wo sie sich unter irgendetwas verkriechen könnte?

Bleib erst mal ruhig und warte ab vielleicht kommt sie alleine wieder, Katzen sind überlebens künstler und können sich gut ihr zu Hause merken. Wenn sie länger als 2 T age weg ist, würde ich erst mal schauen vielleicht mit Zetteln, die man aufhängt mit Handynummer, Tierheime rum telefonieren und ggf. wenn die Katze irgendwo registiert ist sie als vermisst melden. Ist die Katze den Gechipt oder Tattoowiert? Und ich würde auch mal bei der Alten Wohnung schauen, weil das ja ihr eigentliches Zu Hause war bis ihr umgezogen seid.

Seid Ihr im selben Haus umgezogen? Schau mal in der Nähe der alten Wohnung. Scheue Katzen, die aus der Wohnung "entkommen" sind, verstecken sich oft, hören auch nicht auf ihre Besitzer. Sie wird das Haus kaum verlassen haben, ist also noch irgendwo, vermutlich doch wieder im Keller. Wenn sich nach Tagen kein Spur zeigt, eine Katzenfalle mit Futter aufstellen, kann man beim Tierheim leihen. Selbst dann ist es oft schwer, die zu fangen.

Eine von unseren war mal ganze 14 Tage im Schuppen des Nachbarn eingesperrt, ohne sihc zu "melden" (ohne Wasser), si ehat das überlebt. Also, Hoffnung nicht aufgeben.

Was möchtest Du wissen?