Katze hatte Durchfall und stinkt jetzt..was tun?!

7 Antworten

ich würde ihn nochmals gründlich reinigen und unter umständen das fell am po ganz kurz schneiden. wenn es kein kitten ist solltest du ihm ruhig mal 24 stunden nichts zu essen geben. sollte er danach immernoch durchfall haben, solltest du den tierarzt aufsuchen. ich bin sicher er leidet unter diesem geruch und unter seinem durchfall noch wesendlich mehr als du.

wenn die katze krank ist, wie du schreibst, wäre da nicht ein besuch beim tierarzt angebrachter? und wegen dem stinken da hast du recht, die katze wird sich selbst putzen, nicht mit seife ran.

17

doch da gehe ich morgen hin hab viel über Durchfall bei Tieren gelesen und wenn ein Mensch es hat rennt er ja auch nicht gleich zum Arzt vor allem weil keine pathologischen Beimengungen mit drin sind will ich es bis morgen beobachten hab ihm auch 1/4 Kohletablette ins Essen gemischt wenns net hilft geh ich zum TA

0
35
@Amiley

Woher weisst Du denn das keine "pathologischen Beimengungen" drin sind? Er kann z.B. Giardien haben, die sieht man aber nicht im Stuhl.

0
17
@moin390

naja k keine sichtbaren meinte ich.. er hatte aber nur einmalig zumindest bis jetzt Durchfall naja ist ne persönliche Entscheidung aber ich finde es da noch net angebracht zum arzt zu gehen, außerdem sind Parasiten auf fäkal-oralem weg übertragbar mein kleiner ist ne reine Stubenkatze der kommt garnicht in Kontakt mit anderen Katzen bzw war noch nie draußen

0
33
@Amiley

das heisst nicht das er keine Giardien/Würmer/Kokzidien ect haben kann!

0

Ab in die Wanne, auch wenn es ihr keinen Spass macht. Kernseife nehmen, ist nicht schädlich, wenn sie davon was leckt.

NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?