Katze hatte Bandwurm, wie gewinnt sie am besten wieder an Gewicht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einfach immer mehr Futter hinstellen halte ich für keine gute Idee. Die Katze gewöhnt sich dran und es wird ein riesen "Spass", wenn Du sie wieder auf die normale Menge runtersetzt. Leider hab ich lange keine Katzen mehr, aber es gibt bestimmt immer noch spezielle Aufbaufutter, die gehaltvoller sind.

Hier sind auch ein paar Tipps:

http://haustiger.info/katzen-pappeln-wenn-die-katze-zunehmen-muss/

Richtig mit Katzenfutter ausstopfen. Katzen sind gefräßig. Wenn mein Kater so könnte wie er wollte hätte ich jetzt ein 12 Kilomonster.

Und die regelmäßige Wurmkur nicht vergessen.

Wenn der Napf leer ist, wieder auffüllen?

Katze frisst mit den Pfoten? -.-

Im Dezember ist mir eine recht dünne Katze zugelaufen, auch intensive Suche nach dem Besitzer ergaben keine Ergebnisse. Nun lebt die Katze bei mir, ich hab sie kastrieren lassen ende Januar. Mir fielen immer wie mehr "Macken" an der Katze auf. Ich weiss nicht ob sie evt ein Psychisches Problem hat, sie kann nicht richtig sitzen wenn sie sitzt, berührt ihr Hintern selten den Boden, das sieht eher aus als würde sie versuchen ihr Geschäft zu machen statt zu sitzen. Mir fiel auch auf, das sie nicht normal isst, sie isst zwar sehr viel, nimmt nicht zu (ja das könnte ein wurmproblem sein) trotzdem fiel mir auf, das sie halt nicht aus der Schüssel frisst, wie normale katzen, egal aus welcher schüssel sie frisst, immer nimmt sie das Futter mit den Pfoten und frissts von den Pfoten weg, das gibt wie man sieht ne Riesensauerei, an was könnte das Problem liegen?

...zur Frage

Katze Futterungsempfehlung

Wieviel Futter ist angemessen? Alter: 3 Monate Gewicht:1,5-2kg

...zur Frage

Mein Hamster ist zu dünn.Wie kann er zunehmen?

Mein dschungarischer Zwerghamster "Chubbi" dürfte so um die 5 Wochen jetzt alt sein. Aber irgendwie ist er so winzig und einfach zu dünn. Ich hab ihn gewogen und die Wagge zeigte 26g an. Für diese Rasse ist das ein normales Gewicht..aber ich weiß nicht..optisch ist sie zu dünn...man kann deutlich ihre Rippen spüren beim streicheln und vorallem schon leicht sehen. Vielleicht mag sie ja das Futter nicht was ich ihr gebe. Ich habe mir vorgenommen das wenn sie 23g wiegt, werde ich sie zum TA bringen.

Hat jemand ein bisschen mehr Erfahrung damit hier? Wieviel sollte sie wiegen um ein gesundes Gewicht zu haben und was kann ich ihr zum Fressen geben damit sie etwas zunimmt?

...zur Frage

Katze: Magenprobleme (Wurm)?

Mein Kater kotzt immer wieder sein Futter aus, letztens mit Blut.

Jetzt habe ich aus dem Erbrochenem etwas heraus genommen. Nach meiner Erfahrung ist das kein (mir bekannter) Bandwurm. Es sieht fast wie Magenschleimhaut aus ...

Bitte NUR antworten, wer für das a.d. Foto eine Erklärung/Vermutung hat und KEiNE Ratschläge zum TA zu gehen (!!! - danke)

...zur Frage

Kann eine Entwurmung den Bandwurmbefall einer Katze wirksam beheben?

Meine Katz hat nach nichtmal 2 Monaten schon wieder einen Bandwurm, weil sie seine Glieder ab und zu absondert. Ich habe sie vor knapp 2 Monaten noch deswegen entwurmt und frage mich, ob es überhaupt möglich ist, sie wirklich alle abzutöten, wenn man von "Neuerwerbungen" absieht.

Ist es nicht so, dass aus den durch Fellflege aufgenommenen Gliedern wieder neue Bandwürmer heranreifen, die von der Entwurmung nicht erwischt werden? Dann wäre das doch ein Teufelskreis, der niemals endet. Oder habe ich da etwas falsch verstanden?

...zur Frage

Wie schafft man es dass die Katze an Gewicht zunimmt - gibt es evtl. kalorienreiches Futter?

Ich weiss nicht ob's was bringt, aber frag das mal.. Unsere Katze ist relativ dünn, sie frisst einfach nicht so viel - es wäre aber schön, wenn sie vielleicht ein bisschen zunehmen würde - gibt es evtl. Futter, was kalorienreicher ist als anderes? Es soll natürlich nichts sein, was ihr nicht gut tut.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?