Katze hat Würmer in der Wunde, was tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

am zum tierheim, katze abgeben.

die siehst du nie wieder. die wird dann vermittelt.

aber die wunde muss dringend in ärztliche betreuung. wenn da würmer drin sind heißt das nekrotisches gewebe. der katze stirbt grade buchstäblich der körper stückweise weg. gewebe stirbt aber nicht einfach so, möglich wäre zb eine schwere entzündung

alternativ geld finden. freunde und familie fragen. dinge verkaufen die sich schnell zu geld machen lassen. ärzte durchklingeln und einen finden der ratenzahlung anbietet

die katze braucht schnell medizinische behandlung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach: morgen beim Tierschutz anrufen und den Fall schildern. Die Katze komplett abgeben an Leute die wissen was Verantwortung ist.

Selbst wenn ich nicht wüsste wie ich es machen soll würde ich meine Tiere immer behandeln lassen. Zur Not einen Kredit aufnehmen und eben Nebenjob suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WIESO zum teufel schafft man sich überhaupt ein Tierchen an wenn man finanziell nicht abgesichert ist. Man muss doch damit rechnen dass mal eine OP dran kommen könnte, da gehen locker mal Tausende von Euros weg. Ich könnte ko*****!!!!! Armes Tier!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest die Wunde auswaschen und dann irgendwie rundherum rasieren. Danach vielleicht so ein Pflaster drauf, gibt ja diese großen. Am besten vorher Hände desinfizieren. Ob das dann 100% hilft weiß ich leider nicht aber eine Notlösung ist es ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von palusa
13.12.2015, 18:12

das hilft nicht. es löst das problem nicht. mal ab davon dass du den maden damit ein kuscheliges nest baust in denen sie sich nichtmal gegen abfallen wehren müssen

maden fressen ausschließlich nekrotisches gewebe. unter den maden ist ne richtig schlimme verletzung.

1

Dann borg dir Geld, man kann sich doch kein Tier halten und es im Notfall nicht behandeln lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prophetenpig
12.12.2015, 22:50

Man kann sich doch kein Geld leihen ohne zu wissen wie man es wieder zurückzahlt..

0

Wer ein Tier hält hat die Verantwortung dafür. Wer nicht genug Geld für den Tierarzt hat sollte kein Tier halten. Nimm eine Pinzette und nimm die Würmer vorsichtig au der Wunde. Montag gehst Du dann zum Tierarzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um diese Jahreszeit? In einer frischen Wunde? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von prophetenpig
12.12.2015, 22:49

Die sieht ganz frisch aus, Katze war aber bestimmt 3 Tage nicht zuhause

0

Wenn du dir kein Tier leisten kannst, dann lass es! Aber lass deine Katze nicht verrecken weil du zu doof bist nachzudenken bevor du sie dir anschaffst... 😒

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?