Meine Katze hat weite Pupillen bei normalem Licht und ist auch sonst komisch. Was kann das bedeuten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Pople,

also generell gilt die Faustregel: Wenn es innerhalb von 48 Stunden nicht besser wird, ab zum Tierarzt.

Da sie jetzt aber schon 8 Tage weg war, und sich auffällig verhält würde ich sie auf jeden Fall einmal durchchecken lassen. Es kann sein dass sie etwas gefressen hat was sie nicht vertragen hat, oder verunreinigtes Wasser getrunken hat. Der Katzen-Magen macht zwar ziemlich viel mit, aber bei Chemikalien oder sogar Gift wird es echt gefährlich.

Frisst sie denn ganz normal? Trinkt sie normal? Wenn eins von beidem mit nein beantwortet wird gibt es keine Diskussion, ab zum Tierarzt.

Deine Katze hat total stress im augenblick, muss sich beruhigen, verstehen dass die Gefahr vorbei ist und wieder Vertrauen gewinnen. Leider kann sie dir aber über ihren Gesundheitszustand nichts sagen, da musst du jetzt also die Augen aufhalten und es am besten professionell abklären lassen.

Gute Besserung!

Du weisst ja nicht was sie in ihrer achttägigen Abwesenheit alles erlebt hat. Bestimmt auch die eine oder andere Gefahrensituation. Geweitete Pupillen deuten auf Angst und wie Du selber beschrieben hast, siehst Du das auch so. Gib ihr noch etwas Zeit um wieder Vertrauen fassen zu können.

Erweiterte Pupillen bedeuten im Allgemeinen Erregung - so wie Aggression, Angst oder Rolligkeit.

Ich würde zuerst zum TA wegen eingefangener ERkrankungen, und das Tier dann in Ruhe seine Erlebnisse verarbeiten und sich beruhigen lassen.

LG

Weite Pupillen nach einem Kuss?

hallo,

gestern ist mir aufgefallen, das mein Freund nach dem Kuss sehr weite Pupillen hatte, ich ebenfalls. Was hat das zu bedeuten? Danke im Vorraus.😊

...zur Frage

Katze starrt mich an. Starrt mich die ganze Zeit an.

Ich bin öfters bei den Nachbarn zu Besuch, und diese haben eine Katze - kastriert, etwa zwei Jahre alt. Mir fällt immer wieder auf, dass die Katze sich oft in ca. 3 Meter Abstand vor mich hinsetzt, und mir direkt in die Augen starrt, ohne zu blinzeln und ohne sich zu rühren. Mir ist das irgendwie immer ganz unangenehm und ich werde ganz nervös, wenn sie das tut. Bei meiner Nachbarin macht sie das auch, aber seltener wie bei mir.

Sie lässt sich von mir streicheln, schnurrt und kommt oft zu uns in den Garten. An mangelnde Sympathie mir gegenüber sollte es also nicht liegen. Was hat dieses Verhalten zu bedeuten in der Katzensprache? Was will mir die Katze damit sagen? Wie soll ich mich verhalten - soll ich sie ignorieren, zurückstarren, was tun?

...zur Frage

Katze miaut beim Kuscheln und streicheln. Was ist der Grund dafür?

Hallo Zusammen.
Ich hab seit einigen Wochen eine kleine Katze die anfangs sehr scheu und ängstlich war. Nach 3 Tagen kam eine 2 katze dazu und seit dem ist die 1. wie ausgewechselt. Nicht mehr ängstlich, will kuscheln und gestreichelt werden usw. Jedoch wenn sie gestreichelt werden möchte dann miaut sie dabei ständig. Es ist nicht so das es ihr nicht gefällt sonst würde sie js nicht immer ankommen aber wieso miaut sie dabei? Möchte sie mir damit mitteilen das es ihr gefällt oder miaut sie weil sie mit etwas unzufrieden ist? Wie gesagt die kleine fühlt sich wohl, frisst normal und ist stubenrein. Habt ihr mir hierfür antworten? Ich möchte nur sicher gehen das es Miezi auch wirklich gut geht!

Vielen Dank an alle und schönen Sonntag wünsche ich,

Ccappu02

...zur Frage

Katze beißt/knabbert erst am Finger und leckt sie dann ab

Unsere 10 Monate alte Katze knabbert beim streicheln in die Finger. das tut nicht weh, da sie ja nur knabbert nicht beißt. Nach einem Biss leckt sie dann den Angeknabberten Finger ab. und knabbert weiter, leckt dann wieder usw. Was könnte das bedeuten?

...zur Frage

Kater und Katze spinnen abends immer?

Hallo zusammen, Wir haben einen Kater und eine Katze beide sind kastriert! Und immer abends bzw nachts fangen sie an zu spinnen.. Wisst ihr was man da dagegen machen kann ? Und dann habe ich noch eine Frage.. Vorher haben die zwei wieder gesponnen und der Kater war hinter der Schlafzimmertüre und hat sich da irgendwie eingeklemmt und gefaucht und häftig gemaunzt(zum Glück hat er sich nicht "verletzt")sodass die Katze Angst bekommen hat und ins Wohnzimmer geflüchtet ist. Jetzt ist sie ziemlich ängstlich und lässt sich auch nicht streicheln und versteckt sich hinter den Kissen und schaut sich dauernd um.. Habt ihr mir da evtl auch einen Tipp um ihr die Angst zu nehmen ? Danke schon mal im Voraus

...zur Frage

Katze verhält sich auf einmal komisch

Gestern Abend ist unsere Katze auf einmal von draußen hineingeschossen und sofort nach oben unters Bett gekrochen. Seit dem ist sie total ängstlich. Sie reagiert total schreckhaft auf jedes kleine Geräusch und ich habe das Gefühl sie hat vor irgendetwas Angst. Sie lässt sich streicheln aber ist so total komisch. Normalerweise ist sie total neugierig und überhaupt nicht ängstlich. Ich vermute mal sie wurde von irgendwas Angegriffen. Vielleicht ein kleines Raubtier oder ein Raubvogel. Was können wir denn jetzt machen damit sie sich wieder beruhigt und sich zuhause wieder sicher fühlt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?