Katze hat sich im kippfenster eingeklemmt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Falls sich der Zustand von eurem Kater verschlechtern sollte, kannst du auf beiden Links mal schauen, ob du einen passenden Not-Tierarzt findest. Es gibt auch einen mobilen Notdienst, der Notfalls zu dir nach Hause fahren würde.

http://www.mobiler-tiernotdienst24.de/

http://www.tierklinik.de/notdienstsuche

Bist du sicher, dass er Herzrasen hat? Immerhin klopft das Herz von Katzen / Katern ja allgemein etwas schneller. Tipps kann ich dir leider nicht geben, aber ich denke, dass es ihm ganz gut tun würde, wenn einer von euch heute bei ihm bleibt und einfach für ihn da ist.

Ich wünsche euch alles Gute!

Leider sind die Tierärtzde zu weit weg (mind 3 Stunden entfernt ) sonst muss er einweing durchHalten wir haben ihn erstmal ihn den Katzenkorb gelegt damit er was schläfft und warm hat ( herzrasen also es schon ein wenig mehr als noma) aber denke er beruhigt sich einwenig

1
@benjamin15

Ich hoffe einfach mal, dass er sich nichts gebrochen hat. Das könnte nämlich dafür sorgen, dass er Atemprobleme bekommt. beobachte ihn einfach ein bisschen.

Dass der nächste Tierarzt drei Stunden von euch entfernt ist, kann ich mir aber nicht vorstellen, wenn ich ehrlich bin.

3
@Existentiell

3 stunden bis zum nächsten Notdienst leider war bei mir ihn der umgebung haben alle nur bis 22 uhr offen

1

Kein Geld, kein Tierarzt in der Nähe, darf niemals der Grund sein, seine Katze leiden zu lassen. Es gibt immer eine Lösung.

Kein Tierarzt, keine Klinik in der Nähe? Das kann einfach nicht sein. Der Bereitschaftstierarzt hat das ganze Wochenende Notdienst und nicht nur bis 22.00 Uhr.

Wenn es so weit ab vom Schuss ist, müsste es aber entweder eine Tierklinik oder einen Tierarzt für Großtiere/Nutztiere geben. Der fährt keine 3 Stunden aufs Land raus, um die Bauern aufzusuchen. Beim Kalben muss der auch schneller da sein können.

nur weder auto noch geld (sogesehn ist es reines glückspiel )

1
@benjamin15

Ein Tierarzt für Nutztiere ist mobil unterwegs. Die fahren das Rind zum Kalben nicht zum Tierarzt. Der fährt dorthin. 

Beim Thema Geld wird es schon eher kritisch, da ein eventueller Beinbruch einer Katze nicht unbedingt günstig werden wird. Aber auch da gibt es Tierärzte, die mittlerweile Ratenzahlung anbieten. Nicht jede Katze ist versichert auch wenn sie es sein sollte.

2
@Minyal

Der Tierarzt wird vlt wegen der Uhrzeit genervt reagieren, da er eigentlich nur Nutztiere behandelt, aber davon sollte man sich nicht abhalten lassen. Zudem glaube ich nicht, dass jeder Bauer direkt mal mehrere tausend Euro auf den Tisch latzt, sondern der bietet bestimmt auch Ratenzahlung an, auch bei kleineren Beträgen.

2

Was möchtest Du wissen?