Katze hat schwaches Herz?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schau mal hier, da wird einiges über Herzkrankheiten bei Katzen beschrieben:

http://geliebte-katze.de/information/gesundheit-von-katzen/katzenkrankheiten/herzerkrankungen-bei-katzen

Da steht auch, dass die Diagnose ganz genau sein muss, damit die Katze das richtige Herzmedikament bekommt.

Dass es wegen dem Bewegungsmangel kommt, mag ich kaum glauben. Dann müssten das sehr viele Katzen haben. Wichtiger ist jetzt aber auch,  dass deine Katze richtig behandelt wird.  Falls du dem Tierarzt nicht so vertraust, hol dir eine zweite Meinung ein.

Alles Gute für deine Katze!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh' mit ihr zu einem auf Tierkardiologie spezialisierten Tierarzt.

Eine Adressenliste findest du hier:

http://ig-hgk.de/html/kardiologen.html#Deutschland

Der Tierkardiologe sollte als erste eine sorgfältige Diagnose betreiben und euch dann die richtigen Medikamente verschreiben.

Dein normaler Tierarzt mag ein guter Tierarzt sein, aber ein Herzproblem gehört in die Hände eines Spezialisten mit der richtigen Ausbildung und den richtigen Geräten. Eigentlich hätte dich dein Tierarzt an einen Kardiologen überweisen sollen anstatt selbst herumzuprobieren!

Deiner Katze wünsche ich eine gute Besserung!

October

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schwäche und das Taumeln (Kreislaufstörungen) sollte von den Medikamenten nach und nach besser werden.

Ich hatte mal eine Katze, die mit ca. 9 Jahren einen schweren Kreislaufzusammenbruch bekam. Es wurde eine starke Herzschwäche festgestellt, und schon viel Wasser in der Lunge. Sie hat dann immer Herztabletten (Vasotop) bekommen, sich erholt und ist damit über 19 Jahre alt geworden.

Wo man allerdings aufpassen muss: Katzen vertragen schlecht Digitalis-Präparate fürs Herz. Manche Tierärzte wissen das nicht wirklich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freegumm
19.11.2016, 22:17

Danke das beruhigt mich ein bisschen, ich hoffe das es meine auch schaffen wird

0
Kommentar von Dackodil
20.11.2016, 00:08

Digitalis ist schon lange nicht mehr in Gebrauch.

0

Ich empfehle dir nicht zu viel Medikamente zu geben weil die katze dann erschöpft ist und macht nicht und schläft unfd viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bring sie irgendwie dazu sich zu bewegen. Spiel mit ihr und versuch es nochmal mit dem rausgehen indem du die ganze zeit mit der katze mitläufst und vll. im graß rascheln damit die katze neugierig wird und alles erkundet und auf garkeinen fall die katze stressen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freegumm
19.11.2016, 20:48

Leider hat Sie keine Lust dazu..

0

Naja ich glaube eher dass die katze wegen den Herzproblemen sich kaum bewegt aber konnte der Arzt dir nicht mehr sagen ?

Es tut mir sehr leid für dich aber ich kann dir da nicht sehr helfen ist die Katze Übergewichtig ? Spielst du mit ihr ?

Ansonsten alles gute von mir

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freegumm
19.11.2016, 20:46

4,5 Kg wiegt meine Katze, ich spiel meistens nur am Wochenende mit ihr da ich Student bin.

0

Was möchtest Du wissen?