Katze hat Schokolade gefressen was soll ich tun?

12 Antworten

Schokolade ist giftig des stimmt und je dunkler desto schlechter.. manchen kann es nichts ausmachen anderen widerrum schon. wenn innerhalb einer std nichts auffällig ist passts fürs erste, wenn es ihr schlecht geht umgehend zum Arzt. gib ihr so viel zu trinken wie sie will das sie sich sozusagen durchspült

Hallo ShadowcarBlink, nein ich glaube nicht denn ich denke mal eine ganze Tafel wird es ja nicht gewesen sein oder? Ich kann es mir vorstellen, dass sie einen flotten bekommt oder sogar etwas Verstopfung. Aber es kann natürlich auch sein das du nichts merkst an ihr. Mach dir mal keine Sorgen,alles wird gut.Lg.KH.

Geh zum tierarzt oder schau im internet ob es giftig is je nach dem was für achokolade und welche menge könte sie sterben

Es kommt drauf an wie viel deine Katze von der Schokolade gegessen hat! Zunot kannst du mal bei einer Tierklinik anrufen und fragen was du machen sollst! Das haben wir bei unserem Hund auch gemacht und die meinten beobachten, auch Hunde können Daran sterben.

Also ruf am besten bei einer Klinik oder einem Tierarzt an und bitte um Rat!

Wenn es nicht viel war wird es ihr nicht schaden. Eine grosse Menge ist gefährlich. Beobachte sie genau und wenn sie sich auffällig verhält, unruhig wird und zittert, dann sofort zum Tierarzt.

Künftig musst Du die Schokolade wohl verstecken :)

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?