Meine Katze hat Reinigungsmittel geleckt, wie lange sollte ich sie beobachten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht mal was zu Lesen:

https://katzen24.wordpress.com/2011/07/05/putzmittel-und-katzen/

Was war denn das für ein Reinigungsmittel? Davon hängt es ab, wie gefährlich es ist.

Du solltest beim tierärztlichen Notdienst wenigstens anrufen und schildern, welches Putzmittel und welche Menge in etwa die Katze zu sich genommen hat. Der Notdienst kann dir sagen, ob du kommen musst, oder ob es ungefährlich ist.

Manche Mittel verursachen nämlich im Katzenmagen Verätzungen, können Erbrechen und/oder Durchfall herbei führen. Wenn die Katze apathisch wirkt, die Augen nicht so aussehen, wie sonst (trüb, vergrößerte Pupille, etc.) solltest du auch jetzt in der Nacht zum Notdienst hin fahren.

Wenn wieder sowas ist, lieber gleich beim Notdienst anrufen und nicht erst abwarten. Die können dir am Telefon schon sagen, ob Gefahr besteht oder nicht. Und manchmal muss man wirklich sofort reagieren.

Alles Gute für die Miez!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal deine Katze ist O.K. Ich hatte, und habe schon viele Katzen gehabt, und ich kann dir sagen, Fieslings nicht dumm. Sie wird wahrscheinlich nur daran geschnuppert haben, höchstens mal vorsichtig geleckt. Sie wird schnell gemerkt haben das das gar nicht gut für sie ist . Das Wissen Katzen nämlich sehr gut. Und selbst wenn sie mal die Zunge drangesteckt hat, hat sie jetzt höchstens ein verdammt schlechten Geschmack im Mund. Das wird sie sich dann  auf jeden Fall merken, und so was nicht mehr machen. Da ich davon ausgehe das ihr keine hochgiftigen Chemikalien oder alles verätzende Säuren in eurem Haus verwendet, sondern das es sich um ganz gewöhnliches Putzmittel handelt,solltest du dir nicht all zu viel Sorgen machen wenn sie sich völlig normal verhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie ist in Ordnung. Gib ihr ruhig nach was zu trinken ( keine Milch  ) und warte noch ab. Was war es für ein Reinigungsmittel und warum war noch was auf den Boden ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fubuki95
31.10.2015, 18:21

Er wollte nichts trinken hat aber gegessen und gespielt jetzt schläft er.

Beim benutzen der flasche ist ein bischen flüssigkeit an der flasche runter und da sind paar tropfen auf dem fusboden gelandet 

0

Ruf mal bei einem bzw deinem Tierarzt an. Wie lang ist es her? 

Ich glaub deine Katze würde sich selber übergeben oder umfallen, was sie ja nicht gemacht hat. 

Ruf am besten an was man da machen muss. Mein Tierarzt ist zb auch über whatsapp erreichbar :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?