Katze hat offene Kruste an der Tatze! Ist das schlimm?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Katzen haben sehr empfindliche Haut. Winzig kleine Verletzungen können ganz schlimm werden.

Bitte achte einfach nur darauf, NICHT daran herumpuhlen oder Medikamente für Menschen drauftun! Auch wenn sie munter ist, könnte sie Schmerzen haben, denn Katzen sind da im Überspielen Weltmeister.

Wenn die Kruste bleibt oder Du nur den geringsten Zweifel hast, geh zum Tierarzt, damit dieser ihr evtl. ein Antibiotikum gibt, falls das notwendig sein sollte. Das muß nicht heute sein, wie gesagt, nur dann, wenn Du nicht sicher bist und es schlimmer wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Kruste an der Tatze könnte auf eine Wunde hinweißen, welche geblutet hat und mittlerweile schon getrocknet ist. Hast du die Möglichkeit dir die Tatze genauer anzuschauen? Steckt da etwas drin?
Katzen haben übrigens ein Talent darin Schmerzen zu "überspielen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jeyjey1801
19.08.2016, 10:03

Also genauer anschauen geht kaum aber ich habe sehen können das dort nix dein steckt 

0

Was möchtest Du wissen?