Katze hat mich gekratzt, schlimm?

5 Antworten

Wenn es sich nicht entzündet hat, brauchst auch nicht unbedingt sofort eine Impfung. Es besteht die Gefahr einer Blutvergiftung, das kann gefährlich werden, aber da würdest du wahrscheinlich nach 2 Tagen schon was merken. Ansonsten kann die Katzenkrankheit übertragen werden, deren Verlauf ist aber normalerweise harmlos. Andere Krankheiten können nur übertragen werden, wenn die Katze mit dem jeweiligen Erreger infiziert ist.

Würde dir trotzdem empfehlen, dich gegen Tetanus impfen zu lassen, ist einfach sicherer. Schau auch noch einmal in deinen Impfpass, die muss nämlich nur alle 10 Jahre aufgefrischt werden, vielleicht bist du sogar noch geschützt. 

Wenn du mit den Impfungen hinterhängst sowie so nachimpfen lassen :D aber so keine panik ..guck einfach nur auf die wunde ob sie sich entzündet , wenn ja behandle sich entsprechend

Du meinst sicher eine Tetanus-Impfung. Wenn das jetzt schon am verheilen ist, du die Wunde gesäubert hast und sie nicht tief war dann keine Sorge. Nichts desto trotz empfehle ich dir beim nächsten Arztbesuch mal deinen Impfstatus checken zulassen. LG 

Meine Eltern sind ausgerastet, jetzt wollen sie die Katzen im Tierheim abgeben!! :(

0
@blackoutd4

Na so schlimm scheint der Kratzer ja nicht zu sein dass man da ausrasten muss oder?! Die beruhigen sich sicher wieder ;-)

0
@blackoutd4

Das ist völlig verantwortungslos von deinen Eltern. Man denkt nach, BEVOR man sich ein Tier anschafft, bei einer Katze kann es halt mal vorkommen, dass man gekratzt wird (habe auch gerade ein Heftpflaster um meinen Finger wegen Katze). Lebendige Wesen sind kein Spielzeug, dass man je nach Lust und Laune an- und abschaffen kann. Die sollten lieber mal in deinen Impfpass schauen und was zur Desinfektion, z.B. Wundspray, im Haus haben, damit du deine Wunde nicht mit Wasser auswaschen musst. Kannst du ihnen auch gerne so von mir ausrichten!

0

Ja ist er nicht, der Kratzer verfehlte nur sehr knapp mein Auge. Deswegen glaube ich

1

Und die denken das Krankheiten übertragen werden können. nun wolln sie meine katzen einfach wegschicken :(

0
@blackoutd4

aber keine hauskatzen :D wenn dich eine straßenkatze krazt ok ..dann schon schauen :DD außerdem wird es schon einen grund haben warum sie dich gekrazt hat ;3

1

Katze trotz Durchfall impfen lassen?

Gestern habe ich Durchfall im Katzenklo gefunden, kann meine Katze trotzdem heute geimpft werden?

...zur Frage

Katze hat mich gekratzt tief?

Also vor 2 stunden hat mich die Katze von meiner Oma (keine Hauskatzen, nicht geimpft oder sonst was sind ihr zu gelaufen) gekratzt ich weis jetzt nicht ob das tiefe Kratzer sind

...zur Frage

Katze durchfall nach Impfung?

Meine Katze (4Mt., seit Montag bei mir) war gestern das erste mal impfen und heute hatte sie leichten Durchfall. Kann das von der Impfung sein?

...zur Frage

Muss man zum Arzt, wenn man von der eigenen Katze blutig gekratzt wurde?

Muss man zum Arzt, wenn man von der eigenen Katze blutig gekratzt wurde? Tetanus-Impfung?

...zur Frage

Katze Impfen und Kastrieren am gleichen tag?

huhu

ich habe seit neusten noch eine katze ( luna /weiblich ) sie ist jetzt schon bald fast ein jahr alt aber die vorbesitzer haben es nicht für nötig gehalten sie bis jetzt impfen zu lassen oder zu kastrieren... rollig war sie auch schon meine frage ist jetzt kann ich sie zusammen impfen und kastrieren lassen oder erst impfen und nach einer zeit dann kastrieren wenn ja wie lange kann das dauern nach der impfung kastrieren zu können ?

danke und lg

...zur Frage

Katze hat mich gekratzt, ist das schlimm oder gefährlich?

Ich habe mal gehört dass Katzen durchs Kratzen Krankheiten übertragen können, stimmt das??
Ps. Mein Kater geht nicht raus & war er auch noch nie, er ist also ein reiner Hauskater. Als er mich gekratzt hat habe ich auch ein wenig geblutet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?