Katze hat manchmal komische ticks?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja sie will spielen, versuch ihr ab zu gewöhnen,dass sie das so doll macht, denn wenn sie groß ist tuts noch mehr weh

Du musst in dem Fall die Katze nicht wegdrücken. Lenk sie einfach mit einem Spielzeug ab, wo sie aber reinbeissen kann, z.B. ein dickeres Stück Seil.

Wenn Deine Katze Dich beisst, nimm Deine Hand oder Arm mit einer leichten Drehbewegung aus ihrem Mäulchen, streichel sie sachte über die Stirne und sag sowas wie nicht so fest, oder nicht bessen und das jedesmal, wenn sie es wieder machen möchte. Das Kampfschmusen wird sie vielleicht nie aufgeben, aber sie wird nicht mehr so fest zubeissen und auch nicht mehr so extrem krallen.

schön wäre es ,wenn sie einen gleichaltrigen partner /in hätte ,mit der sie so spielen könnte,wie es eben katzen machen .sie toben oft sehr brutal ,aber tun sich selten weh dabei.sie hat doch dann eben als spielkameraden auserkohren .schließlich hat sie niemand anderen als dich zum spielen,da mußt du nun durch.schaff dir einen dicken strick oder eint uch an und zieh es vor ihr hin und her ,sodass sie danach jagen kann.oder wirf ein bällchen oder zusammengeknülltes papier .sie wird es evtl sogar apportieren ,meine haben es gemacht ,damit ich wieder werfen konnte.sie muß halt ausgepowert werden.wenn sie in deinen pullover beißt,dann puste sie stark an ,soll heißen du fauchst sie an und sagst streng-- nein--.gleichzeitig biet ihr aber eine alternative an indem du eben ein bällchen wirfst.

Nachbarn quälen katze?

Meine Nachbarn sind den ganzen Tag nicht daheim und schaffen sich Tiere an. Zuerst war es ein Hund (Ich hab keine Ahnung ob der noch lebt, Hab nur mitbekommmen, dass der Arme geschlagen wurde.) Und jetzt habeb sie eine Baby-Katze. Diese miaut immer wenn jemand an der Tür vorbeigeht. Und das ziemlich lange und intensiv bzw halt laut. Ich glaube das kleine Kätzchen hat hunger. Ich hasse meine Nachbarn. Wie kann ich dem armen Ding helfen? Ich wollte schon die Polizei rufen, jedoch ist meine Mutter dagegen und sagt, dass es uns nichts angeht.

...zur Frage

Katze raus lassen zu früh?

Mein Stuben Tiger ist jetzt seit 3 Tagen bei mir und hat sich mittlerweile so an mich gewöhnt das er ohne Probleme mit mir im Bett liegt und schläft. Kommt auch immer hinterher gerannt, wenn ich irgendwo hingehe (Toilette) usw. Nun ist meine Frage, ob er sich nicht langweilt, da ich nur eine 1 Zimmer Wohnung habe. Hab ihn schon auf den Balkon gelassen, weil der ärmste ständig vor der Balkontür sitzt und Miaut. Wenn ich ihn rufe kommt er sofort angerannt und möchte gestreichelt werden. Ich frage mich, ob es jetzt noch zu früh wäre ihn raus zu lassen, der arme Kerl tut mir so leid. Wäre es ratsam noch zu warten oder kann ich ihm ein bisschen Freiheit geben?

...zur Frage

Kater macht mit Kuscheltier rum?

Hallo ich hab da mal eine Frage zu meinem Kastrierten Kater. Also wir haben ein Kuscheltier was so aussieht wie eine Katze, und wenn mein Kater ihn sieht wird er völlig verrückt sucht ihn über all, miaut ,oder wenn er das Kuscheltier gefunden hat sieht es so aus als würde er versuchen mit dem Kuscheltier rum zu machen. Er beist in den Nacken des Kuscheltier und knetet es am Rücken. Manchmal miaut er auch dann ohne Grund, und wenn man ihn das Kuscheltier abnehmen möchte miaut er auch, aber nur paar mal. Ich mache mir eigentlich keine sorgen um meinem Kater den er ist eig ganz gesund, verhält sich normal, nur das ist etwas komisch.

...zur Frage

Was darf eine streunende Katze essen/trinken?

Hey Leute, Ich habe seit ein paar Tagen eine ''neue Katze''. Jede Nacht so von 12 - 3 Uhr kommt sie an mein Fenster und miaut immer ganz laut. Ich habe ihr am ersten Tag 4 Hühner Salamis gegeben, sie hat alles aufgegessen. Danach kam sie für 2 Tage nicht (oder sie kam und ich habe die arme nicht gehört.). Und als sie wieder auftauche gab ich ihr einfach so viel Salami wie sie gegessen hat, (eine Packung) weil ich dachte, dass sie draußen nichts zu essen findet, dann habe ich noch um 3 Uhr Nachts ihr eine Schaale rausgestellt. Jetzt zu meiner Frage: Was kann ich ihr am besten zu essen geben (kein Katzenfutter), was jeder normale durchschnitts Mensch in seinem Kühlschrank hat. Und vielleicht noch was sie gerne oder am liebsten trinken. !!!! UND WAS ICH IHR AUF GAR KEINEN FALL GEBEN DARF !!!

...zur Frage

meine Katze beisst mich was soll ich tun?

...zur Frage

Ist meine Katze Emma nicht normal?

Sie wurde im letzten November, als schon Schnee bei uns lag, in einem Karton in unsere Garage gestellt. Da war sie ungefähr 10-12 Wochen alt (lt. Tierarzt). Wir haben sie aufgenommen, nach dem Anrufe bei allen Tierheime in der Nähe erfolglos waren. Wir hatten zu diesem Zeitpunkt schon 2 Katzen und einen Hund.

Nach kurzem Überlegen entschieden wir uns, dass sie bleiben darf. Nach einer kurzen ängstlichen Phase ist aus ihr eine bildschöne Katze geworden. Was mich etwas irritiert ist dass sie extrem an mir hängt. Sie ist nun 1 Jahr alt und folgt mir auf Schritt und Tritt. Überall hin. Auch begleitet sie mich zu den Spaziergängen mit dem Hund. Sie legt sich auf meinen Schoß, sobald ich mich irgendwo hinsetze oder legt sich auch an das Fußende meines Bettes. Wenn ich nicht da bin, dann liegt sie neben dem Hund auf der Decke. Ich finde es extrem ungewöhnlich, da bisher keine einzige Katze, die wir hatten, bzw. haben, sich so verhielten/verhalten.

Beim Putzen hängt sie sich an den Mopp, bzw. Wischer und lässt sich hin und her schieben, sie hat ihren Spaß dabei. Unterhält sich mit mir in verschiedenen Tonlagen, je nach dem, wie auch meine Tonlage ist. Wenn ich zu ihr sage "Ach du arme, bist ja ganz nass geworden", dann antwortet sie mir besonders jämmerlich. Als ob sie jedes Wort versteht.

Ist sie denn normal? Sie kann jederzeit raus und fängt auch Mäuse, die sie aber meinem Hund vor die Pfoten legt oder gar mir schenkt.....

grübel Hat jemand von euch auch mal so eine Katze gehabt??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?