Katze hat kein appetit und muss erbrechen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

deiner katze geht es nicht gut -beoabchte sie und wenn sie weiterhin eine trockene nase hat und essen verweigert -ghe zum tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katzen brechen schon mal, damit befördern sie die beim Putzen verschluckten Haare nach draußen. Das wäre normal.

Wenn dein Kater aber den Eindruck macht, dass er sich nicht fühlt und eben krank aussieht, dann gehe morgen mit ihm zum Tierarzt, denn es kann auch etwas anderes dahinter stecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann schon sein, dass er mal eine Magenverstimmung hat. Hatte meiner auch mal für einen Tag. Aber wenn das nicht weggeht - sofort zum Tierarzt morgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kein appetit allein lässt schon auf irgendetwas pathologisches schließen, das erbrechen dabei machts nicht besser...was des sein kann, kann ich dir leider auch nicht sagen, da ist eigentlich alles an erkrankungen am/im verdauungstrakt möglich...

darum : schnell zum ta und katerchen nicht zwingen zu fressen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er ist ein bisschen krank, erbrechen bei katzten ist üblich, er wird sich schnell erholen, tiere gesunden schneller als menschen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?