Katze hat geniest, weil...

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Könnte einfach nur Staub sein, der in seine Nase gekommen ist. Wenn der Kater schlecht frisst und nur rumhängt, dann ab zum Tierarzt. Aber vorher würde ich mal nichts machen.

wegen ein oder zweimal niesen musst du dir keine gedanken machen ;) etwas anderes ist, wenn er ständig niesen muss, vielleicht solltest du unter deinem schrank mal staubwischen **gg

das wird der Staub gewesen sein, der die Katze dazu veranlasst hat zu niesen. Kannst ihn ja ein bisschen beobachten, wenn die Nase nicht läuft und er sonst gut die Nahrung aufnimmt ,und nicht mehr niesen muss, ist alles ok,

Ich hab grade ziemlich viel Deo eingeatmet

und hab nun leichte Kopfschmerzen und das Gefühl, niesen zu müssen... was tun, kann das gefährlich sein? Ich muss nun eigentlich bald weg... danke.

...zur Frage

Kann man einer Katze unter Narkose einen Mammatumor entfernen, obwohl sie eine Schrumpfniere hat?

Bei der Katze ca. 8 Jahre alt, wurde jetzt ein Mammatumor festgestellt, der noch nicht gestreut hat. Leider hat sie auch eine Schrumpfniere. Ist die Gefahr, dass sie nicht mehr aus der Narkose aufwacht wegen dieser Schrumpfniere so extrem vergrößert, dass man es lieber sein lässt? Oder gibt es doch Spezialisten, die sich auch an solche Problemfälle mit gutem Erfolg wagen?

...zur Frage

Errinnerungen verfälscht erzählen: normal?

Das Problem: Schlechtes Gedächtnis hin oder her, manche Leute erzählen scheinbar munter Geschichten, vom sog. "übertrieben" bis glatt gelogen, nur weil grade keiner anwesend ist, der sich genügend darüber aufregt und beschwert. Bei Alkoholikern und Demenzkandidaten habe ich das am krassesten beobachten können.

Dem einen wird erzählt, dass der andere an dem Tag zu der Uhrzeit anwesend war und den Schrank zerstört hat. Dem anderen, dass die Polizei den Schrank aufgebrochen hat. Dann noch einem, dass er besoffen draufgefallen sei. Und was ist im Endeffekt passiert? Der Schrank ist von alleine zusammengebrochen, es gibt gar kein Motiv ständig darüber zu Lügen. Die Person ist einfach derartig verwirrt, dass es ihr egal ist noch irgendwie reale Tatsachen wiederzugeben. Stattdessen wird die Realität der Fantasie nach erfunden, so wie es sich im Gespräch grade gut anhört.

Aber auch bei Erkrankungen wie Borderline Persönlichkeitsstörung werden Dinge gerne gezielt in einem anderen Licht erzählt. D.h. es wird hier und da was weggelassen und man verzerrt die dargelegten Gefühle und Motivationen der Involvierten, sodass (obwohl jedes Detail für sich alleine schon tatsächlich auch zutrifft) am Ende eine ganz andere Geschichte bei rauskommt.

Klar, sind so Leute krank und können nicht so wirklich was dafür. Aber die Extreme als Beispiel, genau dasselbe machen doch auch normale Leute, oder nicht? Aber scheinbar nur dann, wenn es nicht so auffällt und keine großartigen Konsequenzen von sich trägt. Wie könnt ihr das beobachten?

Was haltet ihr von so Leuten, denen ihr z.B. erzählt dass "Jupiter der fünfte Planet in unserem Sonnensystem ist, mit 69 Monden." Und die dann weitererzählen: "Der X. hat mir gesagt, dass Jupiter der fünftgrößte Planet ist und 31 Monde hat." -> "Echt wirklich?" -> "Ja ... so hat der das gesagt."

Konsequenz: Gebildete Leute denken, dass du dumm bist. Das ja noch harmlos ... stellt euch mal vor ihr erzählt der Person, dass ihr am Wochenende auf einer beruflichen Konferenz in Berlin seit. Die Freundin/Ehefrau spricht mit der Person, und dann heißt es stattdessen ihr seit auf der Expo in Hamburg. "Wirklich?" -> "Ja, so hat der das gesagt". Frau denkt, ihr geht fremd, oder was auch immer. Wenn einer so denkt, das auch gut kaschieren kann, und kaum bis garnicht damit auffällt, dann kann viel Mieses dabei rauskommen und zwietracht wird unnötig gestiftet.

Man kann sich auch angemessen ausdrücken: "Ich weiß nicht mehr genau", "irgendwie", oder "vielleicht war das so" einfach davor schalten. Wenn man die eigene Unsicherheit nicht mehr einschätzen kann, weil wohl alles irgendwie im Kopf und Gedächtnis sehr unsicher ist, dann klingt das für mich ziemlich dement oder zumindest kurz davor.

Wie vielen Leuten ist es wirklich egal, wenn sie Dinge falsch und verfälscht wiedergeben, solange sich halt einfach keiner beschwert und es möglichst gut klingt? Was sind eure Erfahrungen?

...zur Frage

Gaumen juckt in der Früh?

Hallo zusammen.

Sei langer Zeit plagt mich ein mieser schnupfen der sich schon seit locker Winter zieht. Die ganze Zeit am nase putzen mal mehr mal weniger.

Doch am schlimmsten ist es eigentlich in der früh, die Nase läuft wie verrückt und mein Gaumen kratzt end.

Ich hab ne Hausstauballergie, die jedoch bis zum 15 Lebensjahr komplett unspührbar war. Seit ca 1/2 Jahr bin ich nun Raucher und Kiffer.

HNO Arzt sagt die ganze Zeit er sieht nichts, was soll ich nun machen?

...zur Frage

Wengeholz Staub eingeatmet?

Hi,

Ich arbeite in der Werkstatt gerade mit dem Holz Wenge. Gestern hab ich viel geschliffen und vom Staub eingeatmet. Dadurch musste ich viel Niesen und seit gestern Abend bekomme ich immer schlechter Luft.

Wenn ich ganz Tief einatmen will brennt es regelrecht.

Mein Werkstattleiter hat mir nicht erzählt, dass der Staub von Wenge giftig ist.

Meine Frage ist jetzt:

Dauert das jetzt an und geht irgendwann langsam weg, oder hilft ein Inhalationsgerät oder soll ich zum Arzt?

Muss heute nochmal in die Werkstatt und weiterarbeiten...

Liebe Grüßeschonmal

Karo

...zur Frage

Bin Ich krank(bin mir unsicher)?

Hallo! Ich habe seit 2 Tagen starken Husten,niese fast alle Minuten&bin oft müde

ich habe meine Eltern gefragt ob ih krank bin aber sie sagten dass es normal sei was ich jedoch nicht wirklich glauben kann

Danke schonmal Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?