Katze hat furchtbar viele Ohrenmatzen!?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich weiß zwar nicht, was Ohrenmatzen sind, aber nach deiner Beschreibung hat der Kater höchstwahrscheinlich Ohrmilben. Die verursachen einen ganz höllischen Juckreiz.

Bitte geh mit ihm zum Tierarzt, damit die Diagnose abgeklärt wird und der ihm das richtige Mittel verabreichen kann.

Bitte keine "Hausmittel" egal welcher Art verwenden. Meist nützen sie nichts, oft schaden sie nur und immer verlängern sie nur das Leiden und erhöhen die Kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xbnshh
12.08.2016, 22:08

ohremschmalz Ohrenmatzen, Google es am besten. Aber vielen lieben dank!

0

Das sind Milben... geh mit ihm zum Tierarzt und der verschreibt Dir eine Salbe (jedenfalls war das bei meinem Hund so) Wenn er zu sehr kratzt, kann sich das sehr stark entzünden...

Was das so schwarz ist, sind die Exkremente der Milben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit gehst du zum Tierarzt, dort bekommst du Surolan, oder etwas Ähnliches.

Warte nicht zu lange, deine Katze leidet darunter.

L. G. Lilly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Ohrenschmalz sondern so eine Art Ohrenräude ,

haben sehr viele Katzen vor allem Freigänger.

Gehe zu Deinem Tierarzt und lass die Katze behandeln sonst könnte Sie auch Taub werden und die katzen haben sehr dolle Schmerzen also ab zum TA.

Liebe Grüße Sabine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Hund hatte das auch das sind irgendeiner art Milben.Geh damit zum Tierarzt ,da kriegst du da alles verschrieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Tierarzt. Der weiß es am besten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?