Katze hat Flöhe trotz Frontline?

10 Antworten

Also einen Test mit kämmen brauchte ich nicht mehr machen. Tiger hat eine weiße Stelle am Bauch, da hab ich schon was flitzen sehen. Das Dumme ist: die Biester beißen auch mich!

Eine Unterdosierung ist nicht möglich, unser Kater ist nicht wesentlich dicker und schwerer geworden, ich tippe da auch eher auf die Sache, daß die Flöhe da schon beim Frontline immun sind.

Ich hab mich jetzt schon ein paar Wochen einfach nur drauf verlassen, daß das Zeug wirkt, und mich gewundert, daß ich immer wieder Flohbisse hatte. Im Schlafzimmer und im Flur haben wir Teppichböden. Habe die letztens übergründlich gesaugt, und danach mit dem Dampfer bearbeitet, seitdem hab ich Ruhe, aber solange das Tier nicht flohfrei ist, wird dieser Kreislauf ja nicht enden. Ich werde morgen mal in der Apotheke versuchen, das Avantage zu kriegen. Kann ja nicht sein, 12 Wochen schon behandlung mit Frontline und nützt nix.

hast du mal mit einem tierarzt gesprochen? ich finde frontline nicht so toll. meine haben eine impfung gegen innere und äußere parasiten erhalten und sie haben keine probleme mehr.

es gibt Umgebunsspray, für Matratzen, Teppichböden Polster usw. Ansonsten mußt du alles was waschbar ist, in die Waschmachine stecken und waschen. Sollten einige Dinge nur bis zu 30 ° waschbar sein, benutze einen Dampfreiniger .Bei 60° krepieren die Viecher.

Was möchtest Du wissen?