Katze hat eingewachsenen Splitter in der Pfote und liegt nur herum?

8 Antworten

hallo MakiYuu

Der Tierarzt ist die beste Wahl. Der Splitter kann Entzündungen hervorrufen, die man kaum oder gar nicht wahrnehmen kann. Es wäre auch gut, wenn Du deinen Kater möglichst bewegungsarm unterbringst bis zum Arztbesuch .Selber entfernen ist keine gute Idee ,da sich kleinere Stücke ablösen und im Tier zurückbleiben könnten.

MFG Flussi 73

Hallo,

hast du ein Bild?

Wenn er weniger frisst und viel rum liegt, dann solltet ihr morgen auf jeden Fall mal zum Tierarzt gehen. Ist aber eher unwahrscheinlich, dass es mit dem "Splitter" einen Zusammenhang gibt, aber das könnt ihr dem Tierarzt ja dann auch zeigen.

Gute Besserung für die Miez!

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

...und der armen Katze über nacht viele Stunden mit Schmerzen überlassen ?

1

Natürlich zum Tierarzt, oder worauf wollt ihr warten.

Wenn der Kater Schmerzen hat, liegt es in eurer Verantwortung ihm zu helfen.

L. G. Lilly

wenn du sowieso etwas lange nicht beim TA warst, dann kannst du auch mit der allg. kontrolle kombinieren oder gleich ein wurmmittel mitnehmen, damit du nicht umsonst hingehst, da du das sogar hier fragst, ob du hin sollst.

Wenn eine Katze nicht frißt und trinkt ist sie krank Punkt.

Und wenn eine Katze krank ist, geht man mit ihr schnellstmöglich zum Tierarzt Punkt.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?