Katze hat Angst vor babykatze!Was tun?

2 Antworten

Hallo, ItisSummer. Die Miez ist sauer auf den Eindringling und auch auf dich, denn sie weiß wirklich, wem sie diesen zu verdanken hat. Eifersüchtig wird sie auch sein, denn es könnte dir der Fehler passiert sein, den Winzling mehr zu beachten als deine Revierdame. Versuch halt, sie mit Leckerlies zu bestechen, kämm bzw. bürste sie vermehrt, wenn sie es mag, und widme ihr reichlich Aufmerksamkeit. He- he, fällt mir eben noch ein - probier es doch mal mit Katzenminze für Beide, denn das ist das Katzendope schlechthin. Alles Gute + lG.

geduld. sie werdensich aneinander gewöhnen.. wie lange ist deine tante weg? und bleibt da wirklich ein katzenkind sein ganzes leben ohne gesellscahft? rede mit deiner tante, bitte, gfrad son winzlicng sollte nicht allein aufwachsen müssen :( und wenn sie erst 9 wochen ist müsste sie jetzt den umgang mit anderen katzen lernen. allein geht das aber nicht.

reibe beide mit einem getragenen t-shirt ab. lass sie ansonsten machen. fauchen ist übrigens keine aggression.. deine katze ist eher verunsichert. was sie nicht dran hindert anzugreifen wenn sie sich zu sehr bedrängt fühlt

Was möchtest Du wissen?