Katze hat Angst und versteckt sich-Hilfe?

9 Antworten

Ich versuche das zusammen zu fassen. Die Katze ist ganz jung, sie ist in einem neuen zu hause und das erste mal von Mutti weg. Dann meinen es die neuen Besitzer gut und überschütten sie mit Zuneigung, Futter... Das ist ganz normal. ;) Die Katze ist jetzt total überfordert. Ich glaube, bei meinem Kater hat das gut 3 Tage gedauert. Dann kam der erst mal vorgekrochen. Futter habe ich hingestellt, aber nun nicht übelst nah rangeschoben und wieder rangeschoben und wieder rangeschoben und geguckt - wenn du verstehst? Zimmer verlassen. Alles drin stehen haben wie Klo und Futterschüssel und warten. Einfach warten. Alles ist ganz in Ordnung. Viel Glück damit. Wird schon. Und einen kleinen Tip habe ich noch. Hast du vielleicht ein Katzengrasspielzeug da? Das beruhigt die Mietzen eigentlich ungemein.

Mit sowas sprühst mal Katzenspielzeug ein und die Mietze wird es lieben und den ganzen Anfangsfrust vergessen.

http://tiershop-xxl.de/product_info.php?info=p5100_spiel-spray-mit-katzenminze--150ml.html

Uuuund, weißt du wie neugierig Katzen sind??? Gar nicht auf die Katze reagieren, macht die alle. Also unser Neuzugang war so verdutzt, weil sich niemand für ihn interessiert hat, der kam von alleine. Hähä


Man muss dem Kätzchen Zeit geben, geduldig sein. Es muss sich erst an die neue Umgebung gewöhnen. Manche Kätzchen sind sehr scheu (meine letzte war nicht so, aber meine vorletzte ;)), so eines muss das sein. Im Moment muss man sich aber noch keine Sorgen machen.

In ein paar Tagen dürfte diese Scheu gewichen sein und Dein Bruder mit Freundin werden sich wundern, was so ein kleines Kätzchen so alles anstellen kann - die kommen auf die irrsten Ideen ;)

Viel Freude ;)

Katzen sind sehr eigenwillig, es ist das einzige Haustier, das sich selbst domestizierte....darum lass sie machen und setze gleichzeitig Deine Grenzen, denn nur so ist ein dauerhaft befriedigendes zusammen Leben möglich, welches jede Partei geniessen kann und tut.....aber es braucht Geduld und Gelassenheit dazu......und das wünsche ich Dir von <Herzen, halt die Gelassenheit mit klaren Grenzen...es ist ohnehin eine Leitplanke  im Leben die man brauchen kann

Was möchtest Du wissen?