Katze hat angeschwollene Pfote?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du selbst kannst überhaupt nichts tun. Die Diagnosepalette reicht vom eingetretenen Splitter über einen Insektenstich bis hin zum Bruch, da ist also alles drin.

Bitte geh in jedem Fall heute noch zum TA. Selbst wenn die Katze keine Schmerzen hat, würde sie es nicht zeigen. Allein die dicke Pfote reicht doch schon. Ich stimme den anderen vollkommen zu, wenn sie das seit heute morgen hat, wäre ich längst beim TA gewesen. Wir sind gespannt zu hören, was der gesagt hat. Gute Besserung fürs Kätzchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Geier mit der Katze zum Tierarzt und lass sie nicht noch länger leiden. Fressen geben nützt nichts, Deine Katze hat Schmerzen.

Also pack die Katze ein und geh zum Tierarzt, so schnell wie möglich!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zeig das bitte einem tierarzt. dass sie frisst ist gut aber mit der pfote ist irgendwas definitiv im argen und solche schmerzen erfordern behandlung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal zum Tierarzt gehen...klingt nach einem Allergischenstich von einem Insekt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ab zum Tierarzt!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht hier fragen sofort zum Ta

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wird sich verletzt haben => SOFORT zum Tierarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihr helfen willst, gehst du HEUTE noch zum Arzt!

Alles gute!
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NidiDini
29.02.2016, 16:29

Danke! Ich wusste nicht , ob ich vorher was für sie tun kann

0
Kommentar von Animefreak4444
29.02.2016, 17:40

ich wünsche dir und seiner Katze alles gute! ich würde mich freuen, wenn du nachher nach dem Arztbesuch ein kleine feedback gibst was deine Katze hat

0

In dem du mit ihr zum Tierarzt gehst. Solche Fragen wie deine kann ich einfach nicht verstehen. Statt hier zu schreiben hätte ich schon längst das Tier eingepackt und wäre los gefahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum warst du noch nicht beim Tierarzt? Tierquälerin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NidiDini
29.02.2016, 16:32

Ich bin doch keine Tierquälerin. Ich muss mich erst um einen nahegelegenem Tierarzt umsehen. Außerdem habe ich gefragt, ob man was machen kann, bevors zum Dr geht.

0

Was möchtest Du wissen?