Katze hat am späten Abend vor Kastration noch gefressen?

4 Antworten

Das ist in der Regel kein Problem. Bei nassfutter und der geringen Menge. Das muss aber letztlich der Tierarzt entscheiden. Du musst dem Tierarzt auf jeden Fall unbedingt Bescheid sagen

Sag es dem Arzt morgen und pass jetzt auf, verstau das futter wo anders, wo die Katze nicht dran kommt. Trinken morgen früh dann auch weg nehmen. Es könnte dazu kommen, dass die Katze erbricht und während der Narkose könnte sie daran ersticken, deshalb sollte sie nüchtern sein. Wenn der Arzt Bescheid weiß kann er da drauf achten, wenn es wirklich nicht viel Futter war sollte das noch gehen, wenn sie jetzt nichts mehr frisst.

Da passiert nichts. Aber sagen musst du es trotzdem.
Aber bis morgen früh ist das Verdaut und der Magen leer.

Kann sein das die Operation verschoben werden muß, besprich das mit dem Tierarzt. Du solltest das Futter zukünftig wegschließen damit deine Katze da nicht von alleine drankommt.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?