Katze gibt komische Geräusche

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du meinst sicher so eine Mischung zwischen Zähneklappern und knurren, richtig? Das ist eine Art "Jagdruf", unsere haben das früher immer gemacht wenn sie potentielle Beute fixiert haben, an die sie nicht drangekommen sind (Opfer auf dem Baum oder hinter der geschlossenen Fensterscheibe). Ist auf jeden Fall normal...

das machen meine auch, hört dich ein bißchen wie Geschnatter an, ich frage mich immer, wie die was packen, wenn die so einen Lärm machen... aber es gelingt ihnen trotzdem irgendwie. Ich habe mal gelesen, dass die Katzen so ihre Aufregung bei der Jagd kompensieren/abbauen.

mach dir keine gedanken. das ist ein völlig normales verhalten. so sind meine auch drauf, wenn sie was entdecken, wo sie nicht dran kommen !

Genau, das kann man auch in einem Katzenratgeber nachlesen. Katzen "schnattern" so wenn eine Beute unerreichbar für sie ist. Machen meine Katzen auch, vor allem wenn mal eine kleine Fliege im Zimmer ist.

Vor Aufregung, machte meine früher auch wenn sie einen Vogel sah.

Heute ist sie cool und fängt die Beute leise...

das macht unsere auch ist doch total süß ist normal

Sie wird erregt sein...also nicht sexuell gemeint!

Ja, hab ich mir schon fast gedacht ^^

0
@risibisi1987

Ich wollte nur vorbeugen, dass kein blöder Spruch von jemanden kommt:-)

0

Das machen alle Katzen. Es ist die Erregung. Aufregung.

Was möchtest Du wissen?