Katze gestorben, Physisch am Ende, keine Kontrolle mehr, was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dir klar machen, dass Katzen nicht unsterblich sind. Dich an die schöne Zeit mit ihr erinnern.

Und dann ins Tierheim gehen. Deiner Katze würde es gut gefallen, wenn sie eine Nachfolgerin bekäme , die es bei dir genau so gut hat, wie sie es hatte!

The11thDoktor 23.11.2016, 20:10

Sie war nicht oft weit weg... Meistens in einem 500m Radius. Sie ist nicht überfahren. Hat keine gebrochenen Knochen.

0

Das ist mit das schlimmste was passieren kann. Weil sie das schönste auf der ganzen Welt sind. Weil ich Katzen selbst anbete. Irgendwann wirst du dir mal eine neue Katze holen, wenn sie nach dir ruft. Das wirst du schon merken. Alles Gute und herzliches Beileid wegen deiner Katze.

Was möchtest Du wissen?