Katze Geschorren danach sehr komisch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sie muss sich erst daran gewöhnen, dass ihr Fell abhanden gekommen ist. Sie kann den Zustand ja selbst nicht einordnen! Plötzlich ist keine wärmende Unterwolle mehr da. Sie friert sicherlich auch in den nächsten Tagen, denn es soll ja kälter werden.

Versuch' sie warmzuhalten. In wenigen Tagen wird sie wieder die Alte sein!

Für die Zukunft, versuch' sie regelmäßig zu kämmen. Auch wenn sie sich wehrt, irgendwann wird sie sich daran gewöhnen.

Sonst kannst sie jedes Jahr wieder scheren lassen. Und das wird meist unter Vollnarkose gemacht, was für den Körper absolut schlecht ist.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal. Deiner Katze fehlt ihr Fell.

Halte sie einfach warm, denn das wird sich in ein paar Tagen wieder bessern.

Solange ihre Haare noch kurz sind, solltest Du anfangen, sie regelmässig zu bürsten und besorge Dir dazu am besten einen Furminator, der vor allem die Unterwolle nimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du frägst nach dem Grund??

Ihr Selbstbewußtsein ist erst mal völlig im Ar*ch ;-))

Aber das legt sich nach meiner persönlichen Erfahrung mit wachsendem Fell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?