Katze geklaut was meint ihr?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

guck einfach selber nach und kümmer dich selber drum 60%
geh doch lieber zur polizei 40%
ne das ist ein miss verständniss, die ist eher weg gelaufen 0%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

eine katze ist rechtlich ein gegenstand und der diebstahl deines eigentums ist strafbar. punkt. das kannst du anzeigen. hast du ne ahnung wer der dieb sein könnte? keine ahnung mit welcher strafe er rechnen muss. die katze muss er jedenfalls wieder rausrücken.

ansonsten, ist sie gechipped? bei tasso als vermisst melden, steckbriefe aushängen. die nachbarn fragen, vor allem kinder, die achten eher auf tiere. nachts gegen 2 uhr suchen, mit ner leckerchendose-da ist es meist stiller und geräusche tragen weiter als tagsüber. ne taschenlampe mitnehmen, katzenaugen relfektieren im dunkeln licht. fragen ob du in garagen und geräteschuppen nachsehen darfst (bzw deine freundin) und sie mit ner leckerchendose rufen. passiert leider oft dass ne katze aus versehen eingesperrt wird.

und, traurig aber notwendig :( findet die straßenmeisterei die für euch zuständig ist. die entfernen auch überfahrene tiere..

also zur Polizei geht man deshalb nicht. Versucht, die Katze mit Futter zu locken, ruft sie und sucht sie. Möglich, sie wurde versehentlich in einem Schuppen eingesperrt oder hat sich verletzt? Ihr solltet auch Zettel aushängen, dass Ihr eine Katze (mit Merkmalen an Fell usw) vermisst und Eure Telefonnummer dazu schreiben. Viel Glück! Das arme Kätzchen....

guck einfach selber nach und kümmer dich selber drum

also es gibt auch sowas wie,dass die katzen einfach mal fürn paar wochen wegbleiben,weit weggehen,wenn sie sterben oder von einem anderen tier gefangen worden sind(gibts wirklich).also nicht sofort zur polizei!

Meine Katze ist verschwunden oder wurde gestohlen. Was kann ich tun?

Hallo,meine Katze ist seit ca. 7 Wochen verschwunden und dazu kommt das ca. 2-3 Wochen nach dem unsere Katze verschwunden war auch die Nachbarskatze verschwunden ist (beide Draußen Katzen). Das ist kein Zufall !! Mein Vater hat gestern auf Facebook etwas gelesen das bei uns im Ort noch mehr Katzen verschwunden sind. Viele haben zu mir gesagt das sie vielleicht ein Spaziergang macht aber meine Katze ist seit über 3 Jahren nicht mehr von unseren haus weggegangen sie ist auch nicht zu allen so zutraulich.Unsere Katze ist 11 Jahre alt und wir haben sie seit 10 Jahren sie ist mir sehr wichtig ,Ich kenn sie seit ich 3 Jahre alt war. Was kann ich tun??? Da ich erst 13 bin und mir sowas noch nie passiert ist weiß ich nicht wo ich fragen kann oder was ich machen kann. Ich mache mir große Sorgen um sie und ich möchte sie auf jeden fall wieder sehen. Ich hoffe sie können mir helfen.

LG mickmickxd49

...zur Frage

Katze geklaut, was kann ich tun?

Vll kann mir jemand helfen!  

Ich kanns echt nicht glauben, meine Katze wurde von meiner Nachbarin gekaut.  

Meine daisy wird schon seit etwa 5 Monaten vermisst und ich machte mir große Sorgen, da sie zu diesem Zeitpunkt schwanger war. Eig ist daisy eine Haus Katze, aber seidem ich zu meine Mutter gezogen bin, wollte sie des öfteren raus.

Nach wochenlangen vergeblichen suchen, dachte ich sie sei überfahren worden, da sie sonst immer nach hause kam (wenn sie mal raus wollte)

Heute haben ich erfahren das meine Nachbarin meine daisy hat. 

Ich habe sie darauf angesprochen und gefragt warum sie mir nicht gesagt hat das meine daisy bei ihr ist? 

Sie meinte das sie mehrere Male bei meiner Mutter (die schwerhörig ist) geklingelt hätte, weil daisy wehen hatte und draußen geschriehen hätte, aber keiner aufgemacht hat(aber das ist doch kein Grund meine Katze Monate lang bei sich zu hause zu verstecken)  denn schließlich hat diese Frau mich so oft gesehen wenn ich zur Arbeit fuhr. Sie hätte mich doch persönlich ansprechen können und mir sagen können das daisy ihre Welpen bekommen hat und sie bei ihr ist, wieso versteckt sie meine Katze bei sich zu hause und sagt mir nix?

Ich denke mal sie wollte daisy für sich, schließlich hat sie mich so oft gesehen.

Auf jeden Fall habe ich zu der Frau gesagt das ich meine daisy wieder haben will und sie nicht das Recht hat meine Katze zu behalten. Sie meinte zu mir das wir gucken, ob daisy überhaupt wieder zurück will.  

Natürlich nach 5 Monaten bei dieser Frau zu hause, wird es komisch sein für daisy wenn ich sie wieder haben will, aber ich dachte sie sei tot und ich hätte niemals vermutet das daisy bei dieser Frau ist, sonst wäre ich doch schon längst dorthin gegangen.

Ich möchte meine daisy wieder haben weil ich sehr an ihr hänge.  

Sie wurde damals ausgesetzt, ich habe daisy gefunden und mit der Flasche aufgezogen.

Ich glaube diese Frau wird mir meine Katze nicht mehr wieder geben, da sie es sonst schon längst und von alleine getan hätte und mir gesagt hätte das meine Katze bei ihr ist.  

Kann ich denn Iwas tun das ich daisy wieder bekomme, auch wenn diese Frau sie mir nicht mehr zurück geben will?  Ich war mit ihr damals beim Tierarzt und habe Beweis Fotos, aber daisy sieht aus wie jede 2 katze (getigert).

Wird die Polizei mir helfen können? 

Ausserdem hat diese Frau meine Katze einfach kastriert, darf die das überhaupt?  

Um Hilfe wäre ich sehr dankbar.... Ich möchte meine geliebte daisy wieder haben.

...zur Frage

Rechtliches Urteil bei Katzendiebstahl

Hallo :)

Ein bekannter besitz 2 katzen die er sehr quält, das tierheim möchte ich nicht informationen da es den katzen dort genau so wenig gut gehen würde, ich selbst habe 3 katzen und weis wie man mit dieses umgeht und hab vor die katze bei ihm einfach zu hohlen.

Meine frage Letztendlich ist was für eine rechtliche strafe ich in rechnung ziehen kann bei einem solche vorfall ?! vielen dank für die Antworten Im vorraus

MfG RyLime

...zur Frage

Hallo, ich möchte mir eine Bengal Katze kaufen und weiß nicht ob ich sie dann frei laufen lassen kann. Bei uns sind noch keine Rassekatzen geklaut worden. Möl.?

...zur Frage

Gestohlene Katze wiederfinden?

Hallo, ich habe folgendes Problem:

Mein Kater (noch nicht ausgewachsen, gechipt) ist seit ca. 2 Monaten vermisst. Da er ein Maine Coon Mischling war und auch aussah wie ein reinrassiger Maine Coon Kater bin ich mir sicher, dass er geklaut wurde. Ich habe auch einen Nachbarn im Verdacht, der ihn als Einziger geklaut haben kann und ihn dann verkauft haben muss.

Direkt am Tag nach seines Verschwindens habe ich im Internet nach Anzeigen gesucht, ob er vielleicht verkauft wird. Das blieb aber leider erfolglos, auch die nächsten paar Tage. Irgendwann habe ich dann aufgehört zu suchen.

Jetzt frage ich mich, ob es nicht doch noch irgendeine Möglichkeit gibt meinen Kater wiederzufinden. Kann man den Verdächtigen irgendwie dazu bringen die Katze wieder rauszurücken? Selbst wenn jemand mal mit ihm zum Tierarzt gehen würde: Kontrollieren Tierärzte den Chip? Es macht mich völlig verrückt, dass mein Kater der immer nur kurz draußen war geklaut wurde!

(Ja, er wurde ganz sicher geklaut, alle anderen Möglichkeiten sind komplett ausgeschlossen und andere Nachbarn können es nicht gewesen sein)

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?