Katze geimpft gegen Katzenschnupfen, jetzt hat sie den Schnupfen.

6 Antworten

Eine Katze kann auch eine ganz normale Erkältung bekommen. Und eine Katze die gegen Katzenschnupfen geimpft ist, kann trotzdem daran erkranken. Du kannst Deine Katze z.B. inhalieren lassen. Setz sie in den Kennel, stelle eine Schüssel mit heissem Wasse und Salz in die Nähe (so das sie nicht ran kann) und hänge eine Decke über die ganze Konstruktion. Lass die Katze - wenn sie es mag - etwas 10 Minuten inhalieren. Aber ein Besuch beim Tierarzt kann auch nicht schaden!

Wahrscheinlich hat sie eine simple Erkältung. Kommt auch bei Katzen hin und wieder vor. Wart mal ein paar Tage ab, wenns dann nicht weg ist, gehst halt mal zum Tierarzt. :-)

beo si kleinen sollte man nicht ein paar Tage abwarten

0

Japp, auch der normale Schnupfen kann für Tiere recht unangenehm werden. Es gibt verschiedene Arten der Infektion, wie bei Menschen eben auch.

Katze niest trotz impfung

Hallo, meine Kater ist jetz 1/2 Jahr alt und niest die letzte zeit ziemlich oft. Er ist gegen Katzenschnupfen geimpft und wirkt auch gesund. Da ich gelesen habe in verschiedenen Forums das es ein anzeichen für Herzkrankheiten sein kann mache ich mir jetzt ein bischen sorgen..

was könnte es sein?

...zur Frage

Katze, erste Impfung, rauslassen

Gestern vor einer Woche wurde meine Katze das erste mal geimpft. In zwei Wochen folgt die zweite Impfung. Sie ist nun schon 2 Wochen bei mir. Man sollte die Katzen ja mindestens 2 Wochen drin halten (sagt man), der TA meinte jedoch, wegen der Impfung eher noch länger. Heisst das, ich muss die zweite Impfung auch noch abwarten, oder kann ich sie trotzdem schon langsam mal rauslassen? Möchte sie halt so kurz wie möglich "einsperren"...

...zur Frage

Frage wegen Ansteckungsgefahr " Katzenschnupfen "

Hi , meine Katze ist ca 9 Monate alt und will für sie aus dem Tierheim einen Spielgefährten holen , da ich von früh bis Nachmittag arbeiten bin.  Und im im Katzenratgeberbuch habe ich gelesen, dass wenn ich eine Katze/Kater vom Tierheim zu mir nach Hause bringe , kann sich meine kleine mit Katzenschnupfen anstecken , weil meine Katze noch nicht geimpft wurde ( mache ich nächste woche ). Meine Frage wäre, stimmt das so und wie lange dauert es , bis die Impfung anfängt zu wirken ? 

Mfg

...zur Frage

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das eine 15 W. alte Katze Katzenseuche,- oder Schnupfen 2x geimpft auf andere Katzen übertägt die keinen Schutz mehr haben?

...zur Frage

Katze Schnupfen und Husten seid sie in der Wohnung ist.

Wir haben seid dieser Woche eine Katze ca. 6Monate vom Bauernhof. Nachdem Sie Schnupfen bekommen hat sind wir zum TA gefahren, da viel ihm auf das Sie ganz viel Eiter im Mund hat.  Sie hat auch 2 Spritzen bekommen, weiß aber leider nicht was da drin war.

Sie frißt aber normal.

Weiß von Euch jemand was unsere Katze haben kann? Habe Angst das es was erntes ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?