Katze geimpft gegen Katzenschnupfen, jetzt hat sie den Schnupfen.

6 Antworten

Eine Katze kann auch eine ganz normale Erkältung bekommen. Und eine Katze die gegen Katzenschnupfen geimpft ist, kann trotzdem daran erkranken. Du kannst Deine Katze z.B. inhalieren lassen. Setz sie in den Kennel, stelle eine Schüssel mit heissem Wasse und Salz in die Nähe (so das sie nicht ran kann) und hänge eine Decke über die ganze Konstruktion. Lass die Katze - wenn sie es mag - etwas 10 Minuten inhalieren. Aber ein Besuch beim Tierarzt kann auch nicht schaden!

Wahrscheinlich hat sie eine simple Erkältung. Kommt auch bei Katzen hin und wieder vor. Wart mal ein paar Tage ab, wenns dann nicht weg ist, gehst halt mal zum Tierarzt. :-)

beo si kleinen sollte man nicht ein paar Tage abwarten

0

Japp, auch der normale Schnupfen kann für Tiere recht unangenehm werden. Es gibt verschiedene Arten der Infektion, wie bei Menschen eben auch.

Was möchtest Du wissen?