Katze gegen den Strrich streicheln? HÄ! Habe ich nie verstanden

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das Fell ist nicht gerade ausgerichtet sondern liegt übereinander. Stell dir einen fisch vor und dessen schuppen, so sind auch die haare angeordnet. Gegen den stirch zu streicheln heißt also sich dort ständig hängen zu bleiben. Du kannst kaum deine katze ständig vom schwanz zum kopf streicheln.

naja, die Haare einer Katze haben eine bestimmte Wuchsrichtung. Und ich glaube, dass sie alle eher so nach hinten wachsen. Du solltest also immer so streicheln, dass die Haare sozusagen liegen bleiben und nicht "gegen den Strich" so dass sie sich alle aufstellen. Verstehst du einigermaßen was ich meine? besser kann ich es nicht beschreiben. :)

gegen den haarwuchs...das fell liegt ja in einer richtung...nimm die gegenrichtung.

Meine Katze beisst, wenn ich sie streichel, ist das normal?

Hallo, meine Katze ist weiblich, ungefähr 1 1/2 Jahre alt und... beisst mich ständig, wenn ich sie streichel, die Katze kommt immer zu mir her und schnurrt auch, wenn sie mich sieht, sie lässt sich immer gern von mir streicheln, aber irgendwann - zack - hab' ich ihre Zähne in meinem Unterarm. Komisch ist, dass sie so dann nur einmal kurz verharrt und danach meine Hand mit der Zunge ableckt. Wir haben noch einen Kater, der das nicht macht und eine weitere Katze, die aber total lieb ist und auch meinen kleinen Bruder nie gekrallt hat, wenn er mal zu schnell war und ihr am Schwanz gezogen hat, die macht das beim Streicheln ebenfalls nicht, allerdings denke ich, bin ich nur die Bezugsperson von der beißenden Katze, weil sie nur zu mir gerne kommt und sich tragen lässt.

Ist das normal oder sollte ich mir Sorgen machen?

...zur Frage

ich bin mega elektrisch?

ich bin mega elektrisch wenn ich meine katze streichel dann bekommen wir beiden voll den stromschlag ich bekommt so 50 mal am tag einen stromschlag wenn ich was koche oder wenn ich raus gehe jedes mal was kann ich tun übriegens bekomme ich auch einen stromschlag wenn ich keine schuhe trage

ich kann nichtmals mehr meine katzen streicheln weil die angst haben vor mir wegen den stromschlägen

...zur Frage

Katze lässt sich nur unter bestimmten Bedingungen streicheln - kann man das ändern?

Meine Freunde haben zwei Katzen - eine lässt sich jederzeit streicheln; die andere Katze ist meistens schlecht gelaunt. Sie läuft immer mal drei Meter und dann setzt sie sich so hin, als wollte sie keinen Platz verschwenden. Egal, was man macht, sie interessiert sich nicht für die Menschen rund herum. Eine Ausnahme ist, wenn man ihr Lieblingsfutter in die Hand nimmt, dann kommt sie und lässt sich ohne jedes Problem streicheln.

Woran könnte es liegen, dass die Katze sich eher selten von ihren Besitzern streicheln lässt und von regelmäßigen Besuchern gar nicht? (Die Katze ist bestimmt 7/8 Jahre alt, weiblich, nicht kastriert)

Kann man die Katze auch dazu bekommen sie zu streicheln, ohne das man Futter in die Hand nehmen muss?

Wenn man sie so streicheln will - ohne Futter - kratzt sie einen kurz.

...zur Frage

Katze leckt beim streicheln Pfote der anderen Katze?

Beide Katzen sind noch jung. Kater 13 Wochen und sie 10 Wochen. Verstehen sich gut. Er ist richtig zutraulich geworden und sie ist eher ein schüchternes Wesen. Streichel ich den Kater fängt er irgendwann an zu schnurren, die kleine sieht es, anschließend streichel ich sie parallel dazu mit und sie fängt an immer an einer seiner Pfoten zu suchen meistens vorderpfote und leckt die Pfote während dem streicheln und schnurren die ganze Zeit ab. Ist das normal oder was hat das zu bedeuten? Es nervt mich eigentlich total weil ich manchmal mit ihm beschäftigt bin und sie dazu kommt und damit anfängt

...zur Frage

Katze schnurrt nicht, was bedeutet das?

Also ich hab ja schonmal eine frage zu den zwei katzen meiner "großeltern" gestellt. Jetzt gerade bin ich mit den katzen alleine und die lassen sich auch streicheln. Doch die eine katze mag das garnicht so, sie lässt sich zwar streicheln, aber schnurrt dabei garnicht... was bedeutet das? Bedeutet das überhaupt was oder schnurrt nicht jede katze?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?