Katze geflüchtet.Wie lange Zeit geben?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Deine Mutter hat nicht aufgepasst. (Schön, wenn man die Schuld auf jemand anderen schieben kann.) Du hast den Balkon nicht abgesichert. - Die Schuldfrage ist jedoch völlig irrelevant. Die Katze ist ausgebüxt, der ist völlig egal, wer ihr das ermöglicht hat.

Katze suchen. Suchplakate aufhängen. Die kastrierte Katze ist hoffentlich bei Tasso gemeldet?! In Nachbars Garten / Schuppen / Garage / Keller gucken....

Wenn die Katze wieder da ist, erst den Balkon sichern, dann Katze raus lassen.

Meine katze war mal 8 tage beim nachbarn eingesperrt also die hoffnung solltest du nie verlieren. Gehe mal durch die nachbarschaft und rufe deine katze. Wenn sie nicht kommt kannst du ja vermisstenzettel aufhängen oder bei den nachbarn in gartenhütten, garagen etc. nachschauen. Viel glück

Wie hoch ist denn der Balkon ?  Es kann auch sein, daß die Katze verletzt ist - die fallen durchaus nicht immer auf die Füße.

Ich würde sie suchen - und zwar schnell und gründlich.

Leider können wir diese Frage nicht beantworten...

jedoch würde ich nicht aufgeben, wenn sie wieder kommen sollte, dann weißt du was zutun ist oder ?

Lg.

Wie wäre es mit BALKON ABSICHERN?

Wie verantwortungslos kann man ein Tier bitte halten.

reingold987 05.08.2017, 23:23

Ich achte immer drauf.

Es ist allerdings, dieses mal die Schuld meiner Mutter gewesen.

0
123Username456 05.08.2017, 23:32
@reingold987

Das kann es nicht rechtfertigen. Warum ist der Balkon nicht abgesichert? :( Aufpassen reicht leider nicht immer. Ich kenne Katzen die bei normalen Fenstern auf kipp rausspringen.

Aber jetzt ist es passiert, am Besten suchst du direkt morgen früh!

2

1. Suchen gehn statt Hoffnung aufgeben

2. Balkon absichern (nach 5-maligem Denkanstoß)

reingold987 05.08.2017, 23:28

1.die Welt ist ja zum glück echt klein..

2.Es ist mir durchaus bewusst,dass man aufpassen muss.Ich mache es auch immer.Es ist allerdings die Schuld meiner Mutter,dass meine Katze (dieses mal) raus gesprungen ist.

1

Wenn sie wohl aus dem Balkon springt, solltest du ihr mehr freiheit geben und nicht nur in der Wohnung bzw. auf dem  Balkon ein- oder aussperren.

Um zu erfahren wann sie wieder zurück kommt musst du sie wohl selber fragen.

reingold987 05.08.2017, 23:29

Der Sinn hinter einer Hauskatze, sollte wohl selbst erklärend sein

0
miezepussi 06.08.2017, 08:43
@reingold987

"Der Sinn hinter einer Hauskatze..." 

Eine einzelne Katze in der Wohnzng zu halten, ist wie Einzelhaft. Das ist der offensichtlich Sinn. Was hat sich die Katze zu schulden kommen lassen, dass du sie bestrafst?

0

Schon nach dem 1. mal hätte man es definitiv absichern sollen.

Was möchtest Du wissen?