Katze frisst weniger und krächzt nur noch :(

1 Antwort

Hallo JulyAischa,

ich hoffe, du hast deiner Katze den Gang zum Tierarzt nicht erspart! Nach Symptomen im Internet zu suchen, ist für mich nicht der richtige Weg. Ich bin der Meinung, man sollte dem Tier den Leidensweg dadurch ersparen, dass man schnellstmöglich einen Tierarzt aufsucht. Deine Katze kann dir leider nicht sagen, was ihr fehlt.

Katze pupst ziemlich häufig, Tipps von erfahrenen Katzenhaltern?

Uns ist aufgefallen, dass unsere Katze ziemlich häufig und übel riechend pupsen muss. Liegt es womöglich am Futter? Sie bekommt zweimal in der Woche je eine Hand voll Trockenfutter und sonst 2 Päckchen Nassfutter pro Tag.

Für gewöhnlich geben wir ihr Felix-Futter, doch in den letzten Tagen sind wir auf Nassfutter von "finefood" umgestiegen. Die Zusammensetzung klingt sehr gut: 50% Huhn (bestehend aus Muskelfleisch, Herz, Lungen und Lebern), zum Beispiel. Doch die Katze frisst es nicht sehr gerne, und außerdem pupst sie noch mehr, seitdem sie "findefood" frisst.

Sollen wir wieder auf anderes Nassfutter umwechseln? Oder ist es normal, dass eine Katze 2-3 Mal pro Tag übelriechend pupst? Kann es noch andere Ursachen haben außer der Ernährung?

LG

...zur Frage

Warum frisst meine britische Katze kein Nassfutter? Sie mag NUR Trockenfutter, jeder Art! Was soll ich tun? Sie frisst nämlich nichts anderes mehr!?

...zur Frage

Katze hat gerade Haarausfall, ist das normal?

Hallo, meine Katze verliert gerade sehr viele Haare. Sie frisst ganz normal, und er kommt mir auch nicht wirklich anders als sonst vor. Es ist nicht so, dass er ganze Büschel verliert, aber er hinterlässt schon eine Spur auf dem Bett, und wenn ich mal die Finger ein bisschen zusammen presse und bei seinem Haaransatz nach oben zieh, dann hab ich da schon mal etwa 15 Haare. Könnte das daran liegen, dass es sommer "ist"? die verlieren ja dann ihr dickes und langes Fell, aber eigentlich ist es hier ziemlich kalt. (Bayern) Hoffe jemand kann mir eine Antwort geben.

...zur Frage

Katze liegt plötzlich an komischen Orten?

Seit nun mehr sieben Monaten, habe ich ein kleines Kätzchen. Sie ist fast ein Jahr alt. Seit einiger Zeit fällt meine “Mini“ immer mal beim Spielen um. Sie legt sich dann auf die Seite, und hat einfach keine Lust mehr. Vor ein paar Tagen habe ich sie auf dem Tisch erwischt, ich besprühe sie dann meist mit einer Wasseflasche, damit sie es lernt. Normalerweise funktioniert es, aber vorgestern hat sie sich einfach auf den Boden gelegt und wollte nicht mal flüchten. Sie hat regelrecht darauf gewartet, nass gespritzt zu werden (was ich dann nicht getan habe). Vorgestern hat sie sich auch einmalig übergeben, jedoch nur Wasser, Futter und Haare. Da habe ich mir nichts dabei gedacht. Da sie Sie frisst normal, trinkt nicht übermäßig viel, spielt, ist neugierig, geht nicht ungewöhnlich oft auf ihr Katzenklo. Sie hat auch keinen Durchfall und ihr Zahnfleisch sieht auch normal aus. Sie schleckt trotzdem andauernd ihr Mäulchen. Habe ein wenig versucht in ihren Rachen zu schauen, der sieht auch nicht gerötet aus. Nochdazu liegt sie neuerdings ziemlich oft an ungewöhnlichen Orten. Als ich gestern von Arbeit Heim kam, lag sie einach mitten in der Küche auf den Fließen, heute früh zweimal im Katzenklo. Das hat sie sonst nie gemacht. Sie war bisher noch nicht rollig, meine Tierärztin riet mir aber, mit der Kastration soll ich warten, bis sie zum ersten Mal rollig war. Mein Freund hat mich heute früh regelrecht angeschrien, dass ich nicht wegen jedem Mist zum Tierarzt rennen soll. Waren in den letzten 7 Monaten seit sie bei uns ist, mindestens 10x dort, und habe auch mittlerweile an die 2000€ für Tierarztkosten ausgegeben. Da ich Studentin bin, kann ich es mir auch absolut nicht leisten, wegen jedem “Mist“ zum Tierarzt zu rennen. Er meint, ich mache mir viel zu viele Sorgen, da es ihr ansonsten ja gut zu gehen scheint. Helicopter-Katzenmutter eben... Frage an die Katzenbesitzer: Machen das eure Katzen auch? Muss ich mir Sorgen machen? Könnte es daran liegen, dass ihr zu warm ist und sie kühle Plätze sucht ? Wir wohnen eigentlich in einem Altbau, aber sie ist eine Langhaarkatze. Wir haben aber auch noch eine zweite Katze, selbe Rasse, die macht das gar nicht...

...zur Frage

Katze geht nur noch selten Pipi machen?

Hallo,
meine Katze geht seit ein paar Tagen nur noch selten Pipi machen, normalerweise geht sie mehrmals am Tag. Sie hat aber auch nirgends ins Haus gemacht..

Katzen sind ja sehr empfindlich was Veränderungen angeht und tatsächlich sind ein paar Sachen anders:
1. Meine Eltern sind seit Sonntag für eine Woche im Urlaub und ich komme immer erst gegen 17/18 Uhr nach Hause, normalerweise bekommt sie ihr erstes kleines Nassfutter von meiner Mutter um 14 Uhr, das zweite gegen 17 Uhr. Ansonsten steht durchgehend Trockenfutter bereit, das isst sie aber mittags nicht sondern wartet immer auf das Nassfutter. Sie hat jetzt von mir teilweose auch nur 1x Nassfutter um 17 Uhr bekommen da ich ja erst später heim komme als meine Mutter.

2. Sie ist keine richtige Freigängerin aber schnuppert als mal im Garten rum und seit ca. 1 Woche darf sie nicht mehr raus (aus mehreren Gründen).

3. Vor 3 Tagen war auf ihrem Stuhl eine Blutspur, Tierarzt hat aber gesagt es sei erstmal nicht schlimm und ich sollte es beobachten, gestern sah alles wieder normal aus.

Könnte es an Punkt 1 und 2 liegen?

Ansonsten verhält sie sich wie immer, ist genauso verschmust, verspielt wie immer. Sie frisst normal und trinkt eigentlich nur etwas weniger als normal...
Sonst trinkt sie aber ziemlich viel (vllt. wegen dem Nassfutter) also aktuell ist es daher nicht wenig was sie trinkt.

Muss ich mir Sorgen machen oder soll ich es erstmal beobachten wie es jetzt am Wochenende mit 2x Nassfutter ist?

Danke!!

...zur Frage

Katze hinkt und frisst nicht

Seit heute morgen sitzt meine Katze nur lustlos rum, frisst nicht, und wenn sie mal läuft dann hinkt sie hinten links. Sie schnurrt nicht, miaut nicht..

Ist das nur eine Verstauchung? Leider ist meine Katze schon so ziemlich dünn, meine Eltern wollen aber nicht zum Tierarzt weil sie denken dass es von selber vorbeigeht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?