Katze frisst nichts mehr(keine Sorte)?!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Geh erst mal mit ihr zum Tierarzt und lass abklären, dass mit ihr alles OK ist, sie also keine Schmerzen im Maul und keine kaputten Zähne hat, die das Fressen erschweren könnten. Das ist das wichtigste, am besten gehst du gleich heute noch hin.

Wenn der Tierarzt nichts organisches o.ä. findet, wird er dir sicher noch Tipps geben, es gibt zum Beispiel appetitanregende Medikamente.

Manche Katzen sind einfach mäkelig - also, wenn gesundheitlich nach Abklärung durch den Tierarzt alles OK ist, gibt man am besten Futter mit möglichst hohem Fleischanteil und erst mal keine Leckerlis, bis sie wieder ganz normal frißt, das muss man aber gut beobachten, da Katzen, die nicht fressen, sehr schnell abnehmen.

Meine Katze mag gern Nassfutter mit zusätzlich einem Schluck Wasser drauf, damit das Futter etwas schlabberiger wird. Aber da sind sie nun mal alle verschieden.

Also, ab zum Tierarzt!

Viel Glück!

Was möchtest Du wissen?