katze frisst heu

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Katzen fressen öfters mal Gras. Das ist gut für ihre Verdauung. Ich verstehe das jetzt so, dass deine Katze nur im Haus lebt?! Und da es da ja kein Gras gibt, frisst sie dann vielleicht Heu. Ich würde aber zu Sicherheit nochmal den Tierarzt / die Tierärztin anrufen (:

Zunächst solltest Du das Heu so unterbringen, dass Deine Katze da nicht dran kommt.

Katzen fressen gerne "Katzengras". Vielleicht solltest Du Deiner Katze diesen "Luxus" gönnen. Ausserdem verführt die "Textur" des Heus die Katze zum Spielen. Manche Katzen lieben Bänder, Schürchen, Gummis. Da musst Du aufpassen, dass sie keinen Fremdkörper aufnimmt.

julianedge 13.11.2013, 16:38

sie hat katzengras

0
FeeGoToCof 13.11.2013, 16:56
@julianedge

Dann wird es halt eine "Macke" von ihr sein. Meine Katze liebt Bänder, jeder Art. Haargummis, usw. ...

Da musst du aufpassen. Es handelt sich ja um "getrocknetes " Gras und das ist nicht wirklich gut, für den Katzenmagen.

0

Entweder aus Eifersucht oder weil sie Haare im Magen mithilfe des Heus herauswürgen will. Das isteauch der Grund, warum man Katzen Grünzeug zum Abfressen anbieten soll. Entweder Zypergras oder eigens angebautes Getreide.

Also so weit ich weis ist es Gesund dass Katzen Gras/Heu essen. Das hilft der Verdauung oder soxD

Es schadet ihr nicht, aber besser wäre es, du würdest ihr Katzengras besorgen. Sie frisst vermutlich das Heu als Ersatz, weil ihr Gras fehlt. Katzengras hilft den Katzen die geschluckten Haarballen zu erbrechen.

Vielleicht ist es so ähnlich wie Gras für die Katzen

die frisst das, damit sie gut kotz** kann.

julianedge 13.11.2013, 16:34

sie hat doch katzengras

0

Lass sie doch.... hunde fressen auch manchmal gras. schädlich ist es nicht, solange sie sich nicht verschlukt

Was möchtest Du wissen?