Katze frei laufen lassen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Aus dem Tierheim? Was ist das für ein Saftladen bei euch?! Im Tierheim unterschreibt man normal einen Vertrag, dass die Katze bis zur Kastration im Haus bleiben muss. Geben die bei euch Katzen einfach so ab, ohne die Leute zu informieren?

Abgesehen davon: auch eine erwachsene, kastrierte Katze muss mindestens 4 Wochen im Haus bleiben, damit sie das als Reviermittelpunkt akzeptiert und wieder zurück kommt.

Am besten warten bis sie kastriert/sterelisiert ist und alle Impfungen erhalten hat. Und zuerst sollte sie sowieso ihr neues Zuhause und dich ihn Ruhe kennenlernen können. Auf den ersten Ausflügen draussen solltest du sie dann begleiten und schauen, dass der Zwerg den Weg nach Hause wiederfindet. Dauert dann bestimmt nicht lange, und sie findet ihn alleine.

Hi,

die Katze sollte bis zur Kastration nur im Haus gehalten werden! Wenn sie noch nicht gechipped ist sollte das bei der Kastration gleich mitgemacht werden!

Normalerweise wird mit ca. 6 Monaten kastriert, die Kleine müßte also noch 6 Wochen im Haus bleiben. Wenn ihr einen guten Tierarzt habt könnt ihr auch fragen, ob dieser euch die Katze mit 5 Monaten kastriert.

An der Leine rausnehmen und änliches ist nicht so ganz geschickt - denn wenn die Katze erst einmal gerne rausgeht müsst ihr täglich mit ihr gehen, da sie sonst nur noch an der Haustüre hängt und raus will.

Ganz generell finde ich, dass eine Katze mindestens bis zum 6-9 monat nicht raus darf, weil sie davor noch recht unbedarft sind und sich im Notfall schlecht wehren können.

October

ja 2 Wochen im Haus lassen und am Anfang, damit sich die kleine nicht verläuft erst einmal die Grenzen des grundstückes an einer Katzenleine ablaufen ;)

Andre04 15.10.2012, 20:09

Das mit der Leine werd ich auf jedan fall machen. Danke :))

0

Eine Woche ist zu wenig. Ich würde sie mindestens 3 Wochen drin lassen. Besser 4. Sie muss ja erstmal wissen wo ihr neues zu Hause ist und sich wohl fühlen. Wenn du dann merkst dass sie sich gut eingelebt hat (also sie frisst, auf's Katzenklo geht, keine Angst hat usw...) dann kannst du sie raus lassen. Aber nach aller frühestens 3 Wochen. Viel Spaß mit deiner Katze ;)

habt ihr draußen einen schuppen oder scheine oder ähnliches wenn ja dann lass sie einfach für eine nacht darin und am nächsten tag wieder raus stell ihr futter bereit und sie wird wiederkommen

Was möchtest Du wissen?