Katze faucht und Zeigt Zähne?

6 Antworten

Beachte sie nicht, halte Abstand und starr sie nicht an, vor allem sei nicht nervös. Die Katze wird dir nichts tun, sie findet es nur nicht schön, dass du einfach so als Fremdling in ihren Bereich kommst.

Wenn du dich doch mit ihr anfreunden möchtest, ruhiges Sprechen ohne Blickkontakt und ein paar Leckerlies sind ein guter Anfang.

L. G. Lilly

Moin,

am besten versuchst du der Katze aus dem Weg zu gehen, soweit es geht. Vielleicht kannst du dir ein Leckerli besorgen, um ihr zu zeigen, dass du gar nicht so böse bist, wie sie denkt. Denn so wie es sich anhört, hat sie einfach nur Angst. Ansonsten mit ruhiger Stimme reden und Abstand halten.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Youtube-Kanal "Samtpfötchen"

OK Danke. Das werde ich hinkriegen. Schönen Abend noch

1

Ignorier sie einfach und verhalt dich ruhig und angenehm. Guck sie nicht direkt an. Stell sicher, dass alle Katzen jederzeit an Wasser, Katzenklo und auch regelmäßig anFutter können. Falls doch Augenkontakt entstehen sollte, dann zwinker ganz langsam. Sehr langsam. Das bedeutet in Katzensprache, dass alles okay ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke für die schnelle Antwort. Ich hoffe das klappt. Ich wünsche ihnen noch einen schönen Abend.

1

Hi

Ich hatte selbst Katzen/Katers ,wenn sie das vorher nicht gemacht hat ist es merkwürdig,hast du sie ausversehen mal im schwanz getreten oder sonstiges gemacht was nicht deine Absicht war ? Oder hast vielleicht was in der Wohnung geändert ? ,denk doch mal nach in Ruhe:) manchal fällt ein später was ein was vielleicht passiert sein könnte,wenn es morgen wieder so ist ,versuch sie zu beruhigen,mit leckerlie und Namen sagen ,vielleicht beruhigt sie sich dann ,ansonsten kann man nicht viel machen nur wenn du den Katzen das nächste mal Futter machst und du die andere erstmal in ein anderes Zimmer tun und sie erst raus lassen wenn das Futter steht ich denke dann hat sie ehr Hunger als dich anzufauchen .

Lg

Danke. Hatte schon die ganze Zeit nachgedacht. Ich hatte eigentlich nur feucht durchgewischt und neue Pellits ins Katzenklo. Wenn ich morgen nicht reinkomme, besorge ich Leckerlies. Danke für die hilfreiche Antwort. Ihnen noch einen schönen Abend.

0
@Justin1747

Okay dann ist es wirklich merkwürdig,und ruihg ihren Namen sagen das sollte sie beruhigen,vielleicht kommt sie wieder ganz normal zu dir,vielleicht hat sie sich auch in der Nacht vor irgendwas erschreckt,durch ein knall oder ähnliches und ist noch zu aufgeregt.

Lass doch mal ein Feedback da ob sich die Samtpfote wieder beruhigt hat .

Wünsche auch noch ein schönen Abend :)

0

Danke ja ich schreib nochmal.

1

Hallo, die Antwort ist jetzt später gewurden, aber die Mieze hat sich wieder mit den Tipps beruigt.

1

Die hat Angst, versuch sie nicht anzufassen und red beruhigend auf sie ein.

OK Danke. Werde ich natürlich versuchen. Schönen Abend noch.

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?