Katze faucht und miaut beim streicheln am Hinterteil

12 Antworten

Geh zum Tierarzt mit ihm, kann aber auch sein, dass Elvis einfach nicht auf den Arm genommen werden will. Was macht er denn wenn er wo sitzt und ihr greift ihn an dieser Stelle an?

Er knurrt erst und dann faucht er und versucht uns mit seiner Tatze zu packen ....

0

Ich hätte dazu nochmal ne frage.. Meine Katze hat genau das beschriebene, ließ sich aber eben ganz vorsichtig am Hinterteil rumgucken.. Habe dabei eine ganz kleine rosa Beule gefunden (wie ein leberfleck nur halt rosa) und als ich leicht gegen gekommen bin fing wieder das miauen an.. Könnte es trotzdem noch sein dass sie angefahren wurde oder sich bloß vertreten hat?._.

Elvis humpelt nicht :-/ er rennt manchmal sogar einfach rum , als wäre nichts.. Und im nächsten Moment halber Schmerzen . Was mir noch aufgefallen ist, ist dass er beim liegen nicht ganz am Boden liegt, sondern das Hinterteil in die Luft streckt

Katze miaut die ganze Nacht ):

Ich brache Hilfe meine Katze miaut die ganze Nacht ! Ich hab sie jetzt seit 3 Tagen und erst war sie sehr scheu und hat sich versteckt, doch vorgestern kam der große Durchbruch... Sie kam zu mir und ließ sich streicheln. Da ich mit meiner Familie zusammen lebe (Eltern+Bruder) , kam sie auch zu ihnen! Erst muss ich sagen sie war eine Hauskatze, ist Mittlerweile ein Jahr und soll jetzt auch raus dürfen... Doch erst muss man sie ja 4 Wochen drin lassen. Da sie bald auch rausdarf und wir nicht wollen das sie Zecken etc. Ins Bett bringt. Wollen wir sie jetzt schon daran gewöhnen und schließen nun jede Nacht die Tür, dann fängt das Miauen an . Wenn ich sie reinlasse will sie ins Bett und Kuscheln ... Aber wenn ich sie reinlasse wird sie in 4Wochen nicht verstehen (wenn sie raus darf) , dass sie nicht mehr ins Bett darf ... Ich bin Dankbar um jeden Tipp und um jede Antwort :) Theresa

...zur Frage

16 Wochen alte Katze frisst nicht

Hallo Zusammen

Ich habe mir gestern eine 16 Wochen alte Katze in die Wohnung geholt. Leider faucht sie einem nur an wenn man sich ihr nähert will dann auch kratzen und beißen. Sie verweigert jegliches Fressen und selbst Katzenmilch wird nicht angerührt.

Sie Miaut immer stets, wenn man sich ihr nähert und oder versucht etwas Futter in ihrer Nähe zu schieben....

Der Besitzer meinte, ich könne die Katze auch wieder bringen, falls es gar nicht gehen sollte... Was ich ungern tätigen wollen würde....

Habt ihr evtl. einige Tipps?

Lg

...zur Frage

Katze miaut beim spielen

Hallo, Meine Katze miaut in letzter zeit total oft beim spielen. Zum Beispiel nehme ich ihre Maus, ziehe sie über den boden, und halte sie dann in die luft, sie versucht dann nach ihr zu greifen und fängt an zu miauen, wenn sie sie dann hat, wirft sie sie hin und her, aber miaut weiter. Weiß jemand, was dieses ''miau'' in diesem Fall zu beudeuten hat? Danke im Vorraus :-)

...zur Frage

Kater besteigt Kater, was tun?!?

Hallo,

Ich habe zwei Kater , einer 1 Jahr alt und einer 12 Wochen alt.

Beide unkastriert und männlich.

Der große hat heute versucht den kleinen zu besteigen... ist das normal?
Er weiß doch sicherlich das er erstens noch ein Baby ist und zweitens das er auch ein Kerl ist?

Ich bin echt überfragt...
Der kleine miaut und faucht ihn an, nur ich bin halt nicht den ganzen Tag zuhause und habe Angst der dem kleinen weh tut

Hilfe!

...zur Frage

Ist meine Katze rollig oder doch nicht?

Meine Katze ist jetzt ca 6 Monate alt. Sie miaut seit gestern sehr viel legt sich auf den Boden „rollt“ sich auf dem Boden. Denkt ihr sie ist rollig was gibt es noch für Merkmale? Außerdem putzt sie sich sehr viel und wenn sie auf dem Boden liegt und man sie streichelt drückt sie ihr Hinterteil in die leicht in die Luft? Ist sie nun rollig?

...zur Frage

Katze wird geil?

Meine Katze ist ungefähr 3-4 Monate alt und ich hab sie erst seit einer Woche und jetzt fängt sie an sich " auffällig " zu verhalten. Sie wälzt sich auf dem Boden und murmelt vor sich hin. Ihr scheint es aber gut zu gehen da es nicht danach aussieht als ob sie Schmerzen hätte. Sie lässt sich überall streicheln und das sehr gerne. Sie benimmt sich sehr auffällig, läuft mir nach, setzt sich direkt zu mir und möchte gestreichelt werden. Seitdem ich ihr mal ihr hinter Bereich gekrauelt hab, verlangt sie das nur noch von mir und wenn ich das mache murmelt und miaut sie dabei so als würde es ihr ein bisschen " zu sehr " gefallen. Wenn ich damit aufhöre, setzt sie sich nur weiter zu mir, Streckt ihr Hinterteil Richtung zu mir und verlangt das ich weiter mache..

Hört sich echt komisch an, wisst ihr vlt ob das jetzt normal ist oder versucht sie sich an mir ranzumachen ? Haha danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?