Katze erbricht nach füttern

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn sie zu viel Haare im Magen haben, würgen sie diese mithilfe von Katzengras normalerweise immer aus. Wenn ihr das zuhause rumstehen habt, würde ich zu viele haarballen im Magen ausschließen. Eventuell hat sie sich den Magen verdorben. Es ist nicht schlimm wenn deine Katze mal nicht frisst. Wenn wir Menschen uns den Magen verdorben haben, fasten wir ja auch ein oder zwei Tage, bis es wieder besser geht. Aber es ist auf alle Fälle richtig, das du zum Tierarzt gehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Kater hatte auch mal so ein Problem. Und er hatte eine Rachenentzündung, was aber nicht tötlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?