Katze entlaufen , hab sie aber gesehen. Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du brauchst Geduld. 

Allerdings:   Wenn du sie draußen fütterst, wird sie keinen Grund haben, wieder nach Hause zu kommen. Füttere sie nicht, sondern biete ihr immer wieder mal an reinzukommen. Die Tür/das Fenster offen zu lassen, ist in dieser Jahreszeit nicht empfehlenswert. Wo kommt sie normalerweise rein? Dort rufe sie immer mal wieder. Wenn sie Hunger hat, wird sie sich irgendwann blicken lassen, es sei denn, sie wird an anderer Stelle gefüttert. 

Bei meiner Katze hilft nur das Futter, sie ins Haus zu locken oder wenn Schnee liegt, dann kommt sie freiwillig rein. Wenn meine Katze abends gefüttert wurde, dann darf sie nicht mehr raus. Wenn doch, sehe ich sie die ganze Nacht nicht mehr. Und da wir in der Gegend Füchse/Marder/Dachse haben, mag ich nicht, wenn meine Süße nachts draußen ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte sein, dass deine Katze schwanger ist bzw. bereits geworfen hat und ihre Kinder versteckt und beschützt.
lg EliCapone

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?