Katze die sauber war, pinkelt überall hin

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo !

Also wie schon erwähnt wurde kann das eine Protestreaktion sein, aber es kann auch was anderes sein. Wie heisst es doch so schön, jedes Schwein hat ein Anrecht auf zwei Krankheiten !

Was ich damit sagen will ist, dass es purer Zufall sein kann, dass das Urinieren nach dem Besuch am Tierarzt begonnen hat. Man zieht oft Verbindungen die gut zusammen passen, aber das muss nicht immer richtig sein. (Hattten das gerade im Bekanntenkreis. Eine Frau hatte zwei Probleme die gleichzeitig im Krankenhaus entdeckt wurden und gut zusammen passten. Aber es war purer Zufall und sie hatten am Ende nichts mit einander zu tun. Gut für die Dame, im erst angenommenen Fall wäre sie vermutlich in 5 Jahren nicht mehr am leben gewesen, jetzt ist die Prognose gut.)

Näher hinsehen lohnt sich also.

Und damit würde ich auch erstmal anfangen, hinsehen ! Die Katze ist tags draußen, es wäre ja also möglich dass sie vorher schon Problemchen hatten die einfach keiner gesehen hat.

Wie sieht es denn jetzt aus, pinkelt sie große Pfützen in die Wohnung oder tröpfelt sie ? Verhält sie sich beim Wasserlassen anders ? Hockt sich anders hin, hockt sich öfter man hin und dann kommt nichts oder maunzt dabei ?

Ist sonst was an ihrem Verhalten auffällig ? Trinkt sie mehr/ist die Urinmenge normal ? Wie alt ist sie ?

Vermutlich wäre es am besten sich mal einen Probenbehälter beim Tierarzt zu holen und ihm eine möglichst saubere frische Probe zu bringen. Dann kann er den Urin auf Bakterien und Harnstein untersuchen, da muss die Katze nicht mal unbedingt selber in die Praxis.

LG Kirka

Danke für das Sternchen !

0

Scheint so, als hätte eure Katze einen psychischen Schaden. Ich denke nicht, dass das im direkten Zusammenhang mit der Impfung bestehen muss.

Kann auch sein, dass draußen irgendwas passiert ist, was ihr nicht gesehen habt.

sie könnte sauer sein wegen den schmerzen oder wegen etwas anderem..

katzen lassen so ihren frust über das herrchen raus

vielleicht die Nieren, gehe mal zum Tierarzt

ob da ein medizinischer grund vorliegt, kann dir keiner via internet sagen.

ansonsten würde ich auf "protest" tippen.. wogegen, das kann dir anhand dieser infos via internet aber auch keiner sagen................

Was möchtest Du wissen?