Katze brüllt uns regelrecht an seit Kastration!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Katzen untereinander kommunizieren nicht mit diesen Tönen. Die sind nur für uns Menschen da. Ihr seid also gezielt gemeint.

Unsere Katze zeigt uns dann immer was sie will. Sie stellt sich mit dem Gesabbel vor die Tür oder vor den Napf. Wenn sie was anderes haben will, werden wir immer zusätzlich geschubst, bis wir es begriffen haben.

Wenn sie uns um die Beine streicht oder uns mit dem Kopf markiert, will sie kuscheln. Dann könnten wir ihr auch ein Loch ins Fell streicheln. Das schafft einer allein nicht und wir wechseln uns der Reihe nach ab, bis sie zufrieden ist.

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns ist es GENAU so! Nach der Kastration von Felix ist das rum-miaue schlimmer als sonst geworden.. aber hab mich dran gewöhnt xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?