Katze bringt mich zur Verzweiflung, sie frisst nicht mehr!?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

das trockenfutter würd ich erstmal ganz weglassen. das ist immer schwer verdaulich. katzen sind reine fleischfresser und trockenfutter hat immer nen recht hohen pflanzlichen anteil.. und ist meistens ne wilde chemische mischung damit miez das als "essbar" identifiziert. lieber ein nassfutter mit hohem fleischanteil

du hast in nem kommentar geschrieben dass sie das hack gegessen hat. prima. ab zum laden, rinderhack (kein gemischtes, kein schwein, keine zwiebeln) kaufen. es hält sich etwas länger wenn du es einfrierst. langfristig keine ernährungsvariante aber für ein paar wochen gehts.

die kamille würd ich mal weglassen, vllt irritiert sie der geruch. kamille riecht sehr intensiv und es ist nichts was ne katze als "essbar" identifizieren würde.

fieber.. katzen haben ne körpertemperatur von 38 bis 39 grad. hohes fieber wars also nicht, nur falls die zahl dir angst gemacht hat.. dazu passt auch dass sie im verhalten unauffällig ist. fiebrige katzen benehmen sich nicht so.

katzen die vom verhalten her unauffällig sind aber nicht fressen sind auf distanz schwierig einzuschätzen. es kann sein dass miez einfach herummäkelt. oder dass sie was ernstes hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cocodd
06.02.2016, 09:27

Trockenfutter kriegt sie grad gar nicht und ich hatte Ihre komplette Ernährung umgestellt seit der magenreizung! Sie kriegt nur ging, Pute oder rind! Eine Woche vorher war ihre Temperatur 38 und dann halt über 39 und der doc meinte das sei Fieber aber das ist ja jetzt weg! Ja das Kamille lass ich jetzt auch weg! Haben es nur mal probiert gehabt bzw. die Leber mit Kamille gekocht gehabt! Ich hab ihr jetzt wieder ein Napf mit Rinder-hack hin gestellt.. Mal schauen ob sie dann frisst wenn wir unterwegs sind! Danke für die Antwort!

0

Hallo erstmal☺ ich bin zwar erst 15, aber ich hab selber 3 Katzen und noch dazu gerade ein dreiwöchiges Praktikum beim Tierarzt hinter mir☺ Also was meiner Erfahrung angeht, sollten sie lieber nochmal zum Tierarzt mit ihrer Katze gehen. Es is immer besser, doppelt und dreifach zum Tierarzt zu gehen, als nix zu machen. Dafür sind Tierärzte schließlich da ;)
Hoffe es geht ihrer Katze bald wieder besser☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cocodd
06.02.2016, 06:50

Hey ist ja egal wie alt man ist 😉. Hackfleisch hatte sie gegessen gehabt die Nacht alles andere hat sie nicht angerührt! Hatte Ihr Leber, gekocht, Katzenfutter, ohne Zusätze, & rohes Hackfleisch hingestellt gehabt! Ich beobachte sie heute nochmal und dann werde ich entscheiden ob wir nochmal gehen oder nicht!

0

Ist deine Katze aktuell rollig? Wurde mal ins Maul geschaut? Rolligkeit und zahnen sind oft Gründe wegen denen katzen nichts fressen.

Ich würde nochmal zum Tierarzt gehen und ein Blutbild machen lassen. Sicher ist sicher. Besser einmal etwas zu viel gemacht, dann muss man sich später nicht ärgern.

Meine Katze mit 7 Monaten macht mir derzeit den gleichen Kummer. Sie frisst auch extrem schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cocodd
06.02.2016, 06:47

Hey guten Morgen! Sie war Rollig erst gewesen und ins Maul hat der doc auch geschaut gehabt! Das Hackfleisch was ihr gestern Abend noch hingestellt habe hat sie gefressen, aber nicht viel!

0

Rohes Hackfleisch oder anderes fleisch nimmt meine immer. 

Trockenfutter solltest du gar nicht füttern, lieber hochwertiges Nassfutter. 

Wie alt ist die Katze? Ich hatte das Problem letztens beim Kater. Da war Zahnwechsel und sein Nassfutter würde absolut nicht angerührt

Dann solltest du die Mietze sobald sie Gesund ist kastrieren lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cocodd
06.02.2016, 09:31

Sie bekommt nur rohes bzw gekochtes und Trockenfutter jetzt gar nicht mehr! Sie ist 10 Monate und Zahnwechsel war es nicht das hätte der doc ja festgestellt! Und kastrieren, das mache ich im März!

0

Ja, geht unbedingt wieder zum Arzt, der muss aber ein Blutbild machen lassen, immer nur Antibiotikum macht keinen Sinn, sagt ihm, ihr wollt wissen was Coco hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cocodd
06.02.2016, 00:36

Sie ist sonst echt komplett fit sie tigert auch grad rum und spielt mit ihrem Ball... Ich bin fertig grade!

0
Kommentar von Cocodd
06.02.2016, 00:45

Ja :-( ich stelle ihr jetzt zu der Leber noch etwas Katzenfutter ( ist auch ohne Zusätze) und etwas Hackfleisch vom Rind! Trockenfutter bin ich noch am überlegen! Aber so hat sie was an Auswahl und vlt klappt es! Wenn nicht dann muss ich morgen wieder zum doc.. :-(

0
Kommentar von Cocodd
06.02.2016, 00:49

Sie frisst das Hackfleisch 😃

1

Bin zwar erst 13 (in 9 Tagen 14). Hat sie evtl. Zahnstein? Sonst Futterwechsel oder es gibt Spritzen die den Hunger anregt. Vielleicht Tierartzt wechsel.😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cocodd
06.02.2016, 09:32

Zahnstein hat sie nicht!

0

Da werden jetzt Bluttest anstehen, klingt nicht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?