Katze benutzt kein Katzenklo?

1 Antwort

Hatten auch das Problem.
Wir habe im Keller zwar kleine vergitterte Fenster wo die Katzen nach belieben rein und raus gehen können aber im Winter bleiben die auch bei sehr kalten Nächten zu.
Unsere Diva hat sich dann mitten in der Nacht gemeldet und wollte raus. Wir haben sie dann einfach ins Katzenklo gesetzt und sie hat es nach ein paar Malen verstanden.

Gratuliere Dir dazu, aber bei unserer "Diva" hilft das leider gar nüscht.

0

Hilfee! Was ist mit meinem Kater los?

Hallo ihr lieben Menschen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe mit meinem Kater (kastriert, 4 Jahre alt) seit einiger Zeit zwei Probleme, die mir wirklich Sorgen bereiten.

Paar Infos voraus: Er geht nicht raus, sondern ist eine totale Hauskatze, weil er sich nicht raus traut. Er ist zwar diesen Sommer (hat auch einige Katzen getroffen und aus unserem Garten verscheucht) in den Garten gegangen, aber nur ca. 10-20m weit weg vom Haus, also nicht weit. Er ist in einer Wohnung aufgewachsen und ist von daher nicht daran gewöhnt.

1.Problem: Er miaut seit einigen Wochen jeden Tag, was für ihn total unüblich ist, da er nie gemiaut hat. Ob nachts oder tagsüber er miaut immer wieder. Alle Türen im Haus sind immer offen, also kann er sich frei bewegen wie und wo er möchte. Am Hunger kann es nicht liegen, da er seine Mahlzeiten immer regelmäßig bekommt (und hin und wieder natürlich ein Leckerli) Ich habe gelesen, dass Katzen soziale Tiere sind. Liegt es vielleicht daran, dass er sich einsam fühlt?

2.Problem: Er geht beim Pinkeln nicht ganz ins Katzenklo rein, so dass sein Po noch rausschaut. Beim Pinkeln setzt er sich zwar hin, steht aber dann auf und pullert aus dem Katzenklo raus. Am Katzenklo kann es absolut nicht liegen, da ich die verschiedensten Ausführungen und Größen (offene und geschlossene) ausprobiert habe. Es passiert nicht jedesmal, aber ein mal in 1-2 Tag sicher. Das Klo ist dabei aber sauber.

Ich weis echt nicht was ich machen soll. Diese Probleme gabs früher gar nicht. Erst seit September/Oktober. Er ist auch nicht krank, das hätte ich sofort gemerkt. Er frisst auch super. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Lg

Daarjaaa

...zur Frage

Katzentoilette mit oder ohne Deckel- was ist besser?

Frage an alle Katzenkloreinigungsfachkräfte- mit oder ohne Doktortitel! Katzeklo, Katzeklo- ja das macht die Katze froh- oder doch nicht? Neulich habe ich in einer Tiersendung gehört das man keine Katzenklos mit Deckel nutzen sollte. Begründung war- eine freilebende Mietze macht ihr Geschäft ,,mit ungehindertem Rundumblick"- eine Katze muss rechtzeitig potenzielle Feinde wahrnehmen und eine Flucht einleiten können. (Was sich bei Klos mit Dach als etwas Schwierig gestalten könnte) Ich hatte bis jetzt nur Bedeckelte Klos für meine Mietzen. (Verhindert es doch freifliegendes Streu) Habe bis jetzt auch noch in keinem Ratgeber gelesen das dies nicht OK wäre. Bin ein wenig verunsichert- soll ich meiner Mietze jetzt ein Klo ohne Haube besorgen? Meine Püppi hat sich noch nie bei mir beschwert, naja vieleicht motzt sie ja andauernd und ich versteh sie nicht? Welche Katzenklos nutzt ihr? Übertreibt die ,,Katzenpsychologin" mit ihrer Aussage? Danke schon mal im Voraus für eure Antworten.

...zur Frage

gebärmutterentzündung bei katze dauer und andere fragen. es ist WICHTIG?

ich habe eine 8 jahre alte katze und sie ist mein ein und alles. ich liebe sie mehr als meine familie und ich könnte ohne sie nicht leben.

vor ca 4 monaten hatte sie eine gebärmutterentzündung und sie hat sich sehr schlecht gefühlt und der arzt wollte eine OP machen aber ich habe abgesagt weil es auch das risiko gibt dass sie durch die narkose sterben könnte.

und ich will nicht das sie stirbt denn ohne sie wäre ich nicht mehr.

ich weiss nicht warum aber ich habe ein oujia benutzt ich dachte das funktioniert eh nicht und davor wollte ich dass es meiner katze wieder gut geht und ich dafür was schlimmes bekomme.

ich bekam dann nach ca. 2 tagen tinnitus (klingeln in den ohren) das immer noch nicht weg ist und es nervt extrem. das ist eine unheilbare krankheit aber das gehirn gewöhnt sich ein wenig daran. und meiner katze fing es dann in den nächsten tagen besser zu gehen und sie ist sehr glücklich. frisst, trinkt, rennt viel rum und kuschelt.

ich habe das oujia aber auch weggeworfen später weil noch andere seltsame sachen passiert sind (zb sind einige sachen verschwunden und ein mal war meine wasserflasche leer obwohl sie noch voll war, vor dem schlafengehen.. UND ich denke nicht dass ich im schlaf trinken kann...)

das ist mir vorher nie passiert und manchmal sind auch sachen runtergefallen und ein komisches brummen ist in einem zimmer aufgetaucht was immer noch nicht weg ist, aber das meiste hat zum glück nachgelassen.

bitte nehmt den text ernst und wenn ihr das nicht glaubt dann benutzt selbst ein oujia und schaut was die nächsten tage passier, bitte.

ich habe damals auch nicht an solche sachen geglaubt, aber jetzt weiss ich das irgendwelche wesen existieren die wir gar nicht sehen können.

und gibt es eigentlich spontanheilungen bei gebärmutterentzündungen? und wie lange dauert eine gebärmutterentzündung ungefähr?

ist das normal dass die gebärmutterentzündung von selbst wieder weg gehen kann?

hat das irgendwie alles einen zusammenhang? habt ihr sowas auch mal erlebt?

...zur Frage

Katze pinkelt auf einmal in die Wohnung. Hilfe!

Hallo, meine Katze ist jetzt ca 10 Monate alt & wir haben sie seit Anfang Juni. Zuvor war sie bei einer Tierschützerin zu Hause & wurde dort (nachdem sie sie verwahrlost gefunden hat) aufgepäppelt. Als wir sie bekommen haben ging sie ganz normal aufs Katzenklo. Sie hat auch nie iwo anders ihr Geschäft gemacht in der Wohnung. Seit ca 2 Wochen macht sie entweder in ihr Kuschelkatzenhaus oder in ihren Kuschelkarton mit Schmusedecke drin. Vor ca ner halben Stunde hat sie uns auf das Sofa gepinkelt. Bloß woher kommt das auf einmal, dass sie sowas macht? Ich reinige das Katzenklo auch täglich.

Könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Behinderte katze

Wir haben eine katze, die 2 jahre in einem kaefig gelebt hat uebernommen. Sie konnte nicht laufen, weil ihre hinterbeine zu lang und kraftlos waren. Jetzt haben wir sie seit 2 monaten und sie kann schon einige metern laufen.unser problem ist, sie ist nicht stubenrein, benutzt katzenklo um zu schlafen, macht ueberall hin, ist sehr unsauber. keine von uns will sie streicheln. unsere andere 3 katzen akzeptieren sie nicht. Wir schimpfen mit ihr, setzen sie fuer kurze zeit in katzenklo, nehmen sie raus wenn sie drin schlaeft. Haben versucht eine hoehle zu bauen, da hat sie rein gemacht. Vielleicht weiss jemand einen rat, bei uns haengt der haussegen schief. Danke

...zur Frage

Katze streckt sich im Schlaf und drückt sich die Pfoten auf das Gesicht?

Meine Kater schläft schon eine ganze Weile neben mir, streckt sich immer wieder und drückt sich dabei die Pfoten aufs Gesicht. Das sieht sehr niedlich aus, aber das hat er noch nie so in der Art gemacht bzw. ich habe es zumindest noch nie gesehen. Manchmal quietscht er im Schlaf auch ein bisschen, aber sehr, sehr leise. Hat das etwas zu bedeuten oder träumt er vielleicht einfach nur?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?