katze bein ab.

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Genau lässt sich das leider nicht vorhersagen, doch beruhigen kann ich dich trotzdem: Durch eine Beinamputation werden Katzen langfristig nicht in ihrer Lebensqualität eingeschränkt, fangen nach wie vor Mäuse und sind in ihrer Motorik bereits nach 2-4 Wochen kaum noch von der eines gesunden Tieres zu unterscheiden!

Bei Tumoren an den Beinen ist eine Amputation oft sogar die einzige Möglichkeit, das Leben des Tieres zu retten. Traurige Realität ist aber auch, dass viele betroffene Tiere eingeschläfert werden, obwohl sie mit einer Amputation hätten weiterleben können, und zwar sehr gut. Vielmehr ist es der Tierbesitzer selbst, der sich an die neue Situation und den Anblick seiner dreibeinigen Katze gewöhnen muss. Doch 95%(!) dieser Besitzer würden sich immer wieder für diesen Eingriff entscheiden, siehe auch http://www.tierarztpraxis-rogalla-rummel.de/wiss_krank_amputation.html

Seid froh, dass ihr sie rechtzeitig gefunden habt und sie nicht verblutet ist. Alles Gute für Kira!

Danke für das Sternchen :-)

0

Es könnte alles möglichen gewesen sein. Habt ihr Felder in der Nähe die beackert werden ? Dann könnte es ein Mähdrescher oder eine Mähmaschine gewesen sein.

Niemand kann dir genau sagen, wann und ob deine Katze wieder laufen kann. Mit drei beinen wird es etwas schwieriger seih, aber nicht unmöglich., Tiere stellen sich schneller auf die neue Situation ein, als man als Mensch denkt.

Ich wünsche dir und deiner Katze alles Gute.

Sei lieb zu ihr und pflege sie gut.

Hallo gismotaya, Ich kann total verstehen, dass du dir Sorgen um deine Katze machst, da ich selber einen 10 Wochen alten Kater besitze :). Vielleicht solltest du mal in der Garage gucken welche Maschienen dort stehen und sie etwas sicherer unterbringen. Ich denke nicht das es außerhalb der Garage passiert ist, wobei das natürlich auch ein Mensch gewesen sein kann, da man sich ja nicht mal eben das Bein durchtrennt. Wenn, dann müsste es eine Machiene gewesens sein, die man anschalten muss. (Würde ich jetzt mal vermuten) Ich glaube mal, dass du dir erstmal keine Sorgen mehr machen musst und Fall's du dir einfach zu unsicher bist, rufst du euren Tierartzt an und fragst ihn, ob das normal ist! Ich hoffe Kira geht es bald besser! MfG Robin

Kira hat sich in unsere garage verkrochen ist noch ubern zaun in garten und dann garage.da haben wir sie gefunden.sind die Blutspuren noch verfolgt aber viel konnten wir nicht sehen nur an zaun war noch blut.sind auch Straße auf und ab gegangen und in Gärten geschaut ob wir was sehen was kira so doll verletzt hat.auto schließen wir aus dann wer das halbe ohr nicht wie abgeschnitten. Und das fehlende Fell an schwanz und Körper ist komisch.das vorderbein fehlte ja halb.ich hoffe sie wird wiedergesund.mein kater gismo schaut immer in Korb. Will sagen komm spielen.ich hoffe es dauert nicht zu lange bis sie fit ist.es tut mir so weh sie da liegen zu sehen.

0

Es könnte sein dass sie z.B. einem Rasenmäher zu nah gekommen ist (großer fahrender Rasenmäher). Oder einer der Nachbarn ist mit z.B. der Kettensäge auf sie los weil er Katzenhasser ist. Ist aber auch nur geraten. So lange die Katze frisst, trinkt, schläft und ihr Geschäft verrichtet braucht ihr euch keine Sorgen zu machen, aber passt am besten auf dass sie sich die OP-Wunde nicht leckt. Sobald es verheilt ist, wird sie bestimmt laufen. Unsere hatte sich ne Vorderpfote gebrochen und versuchte dauernd zu laufen und zu springen. Wenn sie sich so weit fühlt, wird sie es versuchen, am Anfang vielleicht etwas wackelig und sie fällt vielleicht hin aber irgendwann geht das auch. LG

Mach dir nicht so viele Sorgen. Dein Kätzchen steht noch unter Schock, deswegen liegt sie und versteht erstmal die Welt nicht mehr. Weil man ja auch nicht weiß, wie das passiert ist. Sie braucht viel Liebe und Streicheleinheiten, aber sie wird sich nach einer gewissen Zeit erholen, sobald sie Ihre Ängste überstanden hat und wieder Vertrauen fasst. Alles wird gut verheilen und sie wird sich wieder gut zurecht finden, mit der Zeit

Liebe Grüße, Irmi

 - (Tiere, Katze, Katzen)

Landwirtschaftliche Maschinen wären gut möglich. Wir wohnen auf einem Bauernhof und ziehen ständig Katzen auf. Einmal haben wir eine Katze gefunden, deren Vorderbein in der Mitte um 90 Grad geknickt war. Anscheinend war es gebrochen und falsch wieder zusammengewachsen. Wir wollten das Kätzchen ihm zuliebe töten, denn offensichtlich hatte es Schmerzen, konnte nicht richtig laufen und OP wäre zu teuer gewesen. Aber wir ließen sie leben und zogen sie auf. Als es eine junge Katzendame war, ließen wir sie wieder nach draußen und siehe da: Sie springt herum, fängt Mäuse, klettert auf Bäume, trotz der Behinderung! Also du siehst, Katzen sind sehr zähe Tiere, man sagt ja auch "Katzen haben sieben Leben". Viel Glück mit deiner Katze, die kommt wieder auf die Beine! ;) LG

Es gibt sowas wie tierpensionen/pensionen. Ich weiß nicht wie es genau heißt. Die nehmen solche katzen auf und kümmern sich um sie. Da könnt ihr ja mal nachfragen die sollten zumindest wissen wie lang das mit mit dem laufen usw. Dauert. Die Maschine konnte es sein das es einer dieser Straßenreinger sind? Die immer borsten vorne dran haben?

was soll das Tier denn in einer Tierpension bei fremden Leuten ? Die Katze hat sich nicht umsonst nach Hause geschleppt. Sie wollte einfach zu Leuten denen sie vertraut. In irgendwelchen Pensionen oder Heimen hätte sie sicher auch nicht die Ruhe die sie jetzt dringend braucht und würde zusätztlich noch unter Stress stehen..

5
@Strolchi2014

Tierpension ? .. die braucht jetzt IHRE Leute und nichts anderes !!! herrgottnochmal ...

6
@Cindylisa

Lese bitte den text nochmal und strenge dein hirn an was genau dort steht. genius

0
@Strolchi2014

ist zwar etwas älter hier aber lese den text nochmal genau bevor du kommentierst. da stand nicht gebt die katze ab sondern die wissen wie lange es dauert bis sie wieder laufen kann. Na klingelts jetzt? 

0

Erst mal Respekt, dass ihr euch um die Süße bemüht.

Habt ihr Landwirtschfaft in der Umgebung??? Es könnte eine Landmaschine oder ein größerer Rasenmäher (für hohes Gras) gewesen sein.

Aber darüber zu grübeln bringt eurer Mieze nix mehr - das Beinchen ist ab.

Schön zu lesen dass sie Futter zu sich nimmt - ein sehr gutes Zeichen dass sie sich wieder erholen wird und jetzt erst mal ausreichend mit Schmerzmitteln versorgt ist.

Der Heilungsprozess kann jetzt schon mal 3 Wochen dauern..... Das Schmerzmittel sollte mit der Zeit langsam reduziert werden.....denn nur wer leichte Schmerzen spürt, schont sich auch bis zur vollständigen Heilung.

Mach dir keine allzu großen Sorgen. Katzen sind zäh und können sehr gut mit einer "Behinderung" leben.

Bleibt bei ihr und stützt sie, wenn sie irgendwann ihre ersten Schritte versucht....

Drück eurer süßen alles Verfügbare, dass es ihr ganz schnell wieder besser geht

LG DaRi

das ist jetzt müßig darüber nachzudenken .. welche Maschine da am Werk war ..das Beinchen ist jetzt ab. welches war es denn ? .Hinter oder Vorderbein ? .. bei dem Hinterbein ist es nicht ganz so Problematisch . das Vorderbeinchen braucht länger zum heilen , weil das Tierchen sich mehr auf den Vorderbeinen abstützt ! ansonsten ist das alles für das Tierchen besser zu verkraften , als für einen Menschen . ich habe 2 Bekannte , dessen Katzen auch ein Bein durch Unfall fehlt (Hinter sowie Vorderbein .) die Tiere haben das alles gut überstanden .. es dauerte ca.4 -5 Wochen , bis sie wieder genesen waren .!!!

kümmert euch gut ,verwöhnt die Kleine und wenn es das Hinterbein ist , dann wird sie auch keine Probleme haben , wieder durch die Felder zu streifen und Mäuse zu fangen !

Alles Gute für eure Katze .

Oh die Arme:(

Eine Maschine? Erscheint mir eher unwahrscheinlich ein Autounfall wäre wahrscheinlicher aber das ist alles egal was wichtig ist ist das du dich jetzt gut um sie kümmerst

Hallo,

Ich kann mir vorstellen wie schlimm das für dich ist. Ich habe auch eine Katze und ich hab sie ganz doll lieb. Schau mal ob in deiner Garage eine Maschine steht. Wenn dort keine seht, schau wie deine Katze dann dort hineingekommen ist ob irgendwelche Blutspuren zu einer Maschine führen. Frage die Nachbarn ob sie was gesehen haben.

Viel Glück :D

Haben schon die Blutspuren verfolgt.man kann nur sehen das sie ubern zaun kahm und durchs katzenloch in der Tür von hinten rein in Garage. Sie stand erst vor terassentur da waren auch Blutspuren. Es ist überhaupt unglaublich das sie mit der verletzung noch den weg nach haus und ubern zaun in Garten geschafft hat.ich bin froh das sie noch lebt.ich werde alles tun das sie wieder gesund wird.sie hat uns schon so viel Geschenke gebraucht.mause ratten maulwūrfe.

woher sollen wir denn wissen was für Maschinen ihr in eurer Garage stehen habt :D ? Sowas schreckliches mit einer Hauskatze lese / höre ich zum ersten mal :o Es wird auf jeden fall lange dauern bleib immer bei ihr für die nächsten 7-8 Monate und gute Besserung für sie..

Es ist nicht in unsere Garage passiert wir haben sie dort gefunden.wir haben keine Maschinen bei uns.schon garnicht was tiere schaden kann.wir haben felder und garten in unserer Straße. Dort muss es passiert sein.jetzt auch egal werden es wohl nie erfahren.ich will nur meine kira wieder gesund pflegen mit viel liebe.

1

Was möchtest Du wissen?