Katze aus Carport vertreiben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schlechte Idee, denn damit vertreibst Du keine fremde Katze, die könnte höchstens noch dazu pinkeln, damit das ihren Geruch annimmt.

Katzenspuren auf dem Auto sind harmlos und ich finde sie sehen auch noch gut aus. Mein Auto ist jedenfalls immer voll davon, weil meine Katzen mit Vorliebe auf dem Auto pennen.

Kratzer habe ich in all den Jahren jedenfalls noch nie gefunden.

Leider musst Du damit leben, oder Du stellst Das Auto in die Garage.

Man sagt Katzen machen keine Kratzer,dennoch ist bei Katzen an jeder Pfote (hinten?) ein Hornnagel vorhanden der Spuren hinterlassen kann. Es gibt Ultraschallgeräte für gute 30-50ig Euro zu kaufen,heißen Katzen,-Marderschreck. Musst mal googeln. Ansonsten um ganz sicher zu sein und wenn das Carport auch Seitenwände hat,würde ich eine Tür vormachen. So habe ich es getan. Den Raum unter der Tür habe ich mit Draht versehen. Bei mir war eine "Durchlaufschneise" von Mardern,Katzen und einige Menschliche Zeitgenossen konnte ich auch nicht trauen. Carport steht etwas abseits und nicht im Blickfeld. Es ist jetzt quasi eine Carportgarage ;-) Nachteil sehe ich keine,nur Vorteile. Wären für dich/Euch etwas Unkosten,es lohnt sich aber....

Mirarmor 01.07.2017, 20:01

Bitte nicht diese Ultraschallgeräte, das Gerät vom meinem Nachbarn treibt mich in den Wahnsinn. Die Dinger sind pure Folter. :(

0
PatchrinT 01.07.2017, 21:49
@Mirarmor

diese dinger sollen aber bekanntlich unterhalb des menschlichen Gehöres liegen. Es gibt aber,so glaube ich,welche die die Werte überschreiten und einen Radius von ca.200m haben. Aber auch hier gilt,je jünger der Mensch,desto empfindlicher die Ohren. Diese Dinger werden in der Schweiz(?) vertrieben und sind hier verboten. Ist aber auch eine Art Einbrecherschutz.

0

Probiere es einfach mal aus. Womöglich hält es die fremde Katze tatsächlich ab, weil sie Ärger mit dem Revierbesitzer vermeiden will.

Alex23xyz 01.07.2017, 19:54

Vielen Dank für die vielen Antworten. Ich denke auch probieren geht über studieren. Zur Not muss ich eben etwas Geld in die Hand nehmen und mir so einen Ultraschall Katzenschreck besorgen, bin ich zwar als Katzenliebhaber nicht so der Fan von aber immer noch besser als Kratzer auf meinem Wagen...

0
maxi6 02.07.2017, 10:21
@Alex23xyz

Bei mir müsstest Du das Ding entfernen, denn ich selber höre die Dinger leider zu gut. Zum Anderen finde ich diese Dinger blöd, denn damit vertreibst Du ja nicht nur die fremde Katze, sondern auch Deine eigene und alle anderen Tiere auch.

0

Katzen sind relativ neugierig und vor allem nicht dumm (trifft nicht auf jede Katze zu :_D), weswegen sie wahrscheinlich die "neue" Situation trotzdem untersuchen wird. Wenn sie merkt, dass die andere Katze nicht da ist, um ihr Revier zu verteidigen, bringt es wohl nicht viel.

Mein Vater ist auch BMW-Fahrer und sein Motto dahingehend ist: "Nur eine tote Katze ist eine gute Katze." Das mag wohl nicht jedermanns Motto sein, aber durchaus könnte eine Dusche mit dem Gartenschlauch Wunder wirken.

...Oder kauf dir so nen großen Überzug für das Auto.

kuechentiger 01.07.2017, 19:43

Aha - na das wirft ja ein Licht auf BMW-Fahrer... mit so einer Aussage würde ich nicht in der Öffentlichkeit in Verbindung gebracht werden wollen, egal was für eine Karre ich fahre!

1

Hallo :)

Ja etwas veraltet aber vielleicht hilft dir bzw. Siehst du diese Antwort noch. 

Bei uns hatte es geholfen. Es gibt bestimmte  Duftstoffe, eingepackt in kleinen Duftsäckchen, die helfen echt gut. Katzen mögen Pfeffer nicht. Probiere es mal damit. 

LG Emmy

Lege Dich mit einem Gartenschlauch auf die Lauer. Bei passender Gelegenheit gibt es volle Granate einen Wasserstrahl ab. Das sollte sie sich überlegen. Bei Bedarf wiederholen.

Heklamari 02.07.2017, 15:31

bequemer wäre eine Spinkleranlage mit Bewegungsmelder....

aber aumachen, bevor DU einsteigen willst ;-))

0

Es ist bewiesen dass  Katzenkrallen den Autolack nicht zerkratzen können.

PatchrinT 01.07.2017, 21:52

Das ist Quatsch und nicht bewiesen. Katzen haben einen Hornnagel der sich nicht einziehen lässt und im ungünstigen Fall(abspringen,aufspringen) Kratzer verursachen können.

0
maxi6 02.07.2017, 10:23
@PatchrinT

Auf meinem Auto liegen seit Jahren bis zu 4 Katzen rum, aber Kratzer von Katzenkrallen habe ich keine.

Allerdings hatte ich früher mal Kratzer auf dem Auto, aber die waren nicht von ner Katze, sondern von nem Marder und man muss schon genau hinsehen, um das unterscheiden zu können.

1

Was möchtest Du wissen?