Katze aufhören rollig zu sein?

8 Antworten

Doch, kastrieren ist genau DIE Möglichkeit! Für die Miez ist das Rollen noch viel belastender als für dich. Wieso tust du ihr das an? Und wenn du mit dem Gedanken an Nachwuchs spielst: frag mal in Tierheimen, wie viele ungewollte Katzen dort sitzen. Informier dich mal darüber, was ein Kaiserschnitt kostet und für Folgen hat (Stichwort Handaufzucht). Beschäftige dich ein wenig damit, auf wie viele Arten so ein Plan massiv in die Hose und mit lauter toten Katzen enden kann. Und dann lass es einfach bleiben, mach einen Termin für die Kastration und gut ist.

Junge was willst du meine katze hat schon insgesamt 24 gesunde Katzenbabys auf die Welt gebracht und wir haben die alle verkauft und laut den bildern die wir von den käufern regelmäßig bekommen geht es den kleinen gut

0
@Lucasschoe

Genau wegen solcher Vermehrer wie euch gibt es so viel Katzenelend in Deutschland! Dir sollte man die Katze wegnehmen!

3
@Lucasschoe

Ich wünschte, es gäbe Gesetze, die Menschen sowas verbieten und mit schweren Strafen belegen würden...

3

Wie hier schon gesagt wurde, ist ne Kastra die einzige Möglichkeit!

Ansonsten frage ich mich, wie lange Deine Katze Dir noch als Gebärmaschine dienen soll, nur um Deine Geldgeilheit zu befiriedigen. Dir sollte man die Katze abnehmen.

Leider gibt es noch kein Gesetz, damit ein solches Verhalten bestraft werden könnte. I

Wenn kastrieren keine Möglichkeit ist, sollte es dir nicht erlaubt sein, Katzen zu halten...

Es gibt jemanden, der in dieser Geschichte sehr viel mehr leiden muss als du und dass ist deine Katze!

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?