katze auf den schwanz gestanden

7 Antworten

Ich versichere dir, wir passen immer auf und gucken, ob die Katze in der Nähe ist oder um unsere Beine streicht. Und trotzdem ist es einige Male passiert: auf den Schwanz getreten, auf die Pfote getreten, auf die ganze Katze getreten, als sie plötzlich auf der Treppenstufe stand. Ach ja, und dann war da noch: nach dem Abladen vom Transporter gesprungen und - komplette Katze erwischt. Kein Lerneffekt. Sie taucht aus dem Nichts auf. Es ist uns jedenfalls einige Male passiert. Sie hat gequiekt, aber niemals gebissen, gekratzt usw. Sie ist gesund und munter und Junge hat sie auch bekommen.

Solange du nicht permanent auf ihrem Schwanz stehen bleibst, passiert da nichts außer dass sie dir gehörig in die Beine krallen wird:-) Was denkst du wie oft ich meinem dussligen Kater schon auf den Schwanz getreten habe weil er der Meinung war mittig im Weg schlafen zu müssen ;-)

Passe auf das sie nicht dasselbe tut, nur so aus Rache...;-)))))

Sie hat schon vergessen wie es passiert ist, keine Sorge, es bleibt nichts schlimmes...

Was möchtest Du wissen?