Katze anschaffen Namen?

6 Antworten

Hallo,

Dass du dich noch informieren musst, ist ja nicht schlimm, schließlich hast du ja noch Zeit! Mache das bitte, bevor du dir die Katze(n) anschaffst. :)

Aber bedenke bitte, dass man Kitten nicht alleine halten sollte, das ist auch der Grund dafür, weshalb seriöse Tierheime sowie Züchter Kitten nur paarweise oder zu einer bereits vorhandenen Katze vermitteln. Eine einzelne Katze solltest du nur nehmen, wenn diese bereits ausgewachsen ist und nach einer Eingewöhnungszeit von mindestens sechs Wochen in den Freigang darf. Zwar gibt es auch die Möglichkeit, eine einzelne Wohnungskatze, die sich nicht bzw. nicht mehr mit ihren Artgenossen verträgt, aufzunehmen, aber diese werden in der Regel nur an Personen, die wirklich viel zu Hause sind, vermittelt.

Und selbstverständlich darfst du dir den Namen am Ende selber aussuchen. Die Namen im Tierheim oder auch beim Züchter sollen das Ganze doch nur vereinfachen. Gerade Fundkatzen bekommen meist einfach irgendeinen Namen, auf diesen hören bzw. reagieren sie dann aber auch nicht.

Unter https://www.gutefrage.net/frage/neue-katze-habe-ich-an-alles-gedacht?foundIn=unknown_listing findest du eine kleine Checkliste mit Dingen, die man zur Katzenhaltung benötigt, von mir. Diese kannst du dir ja mal ansehen.

Liebe Grüße

Bitte nicht eine Katze sondern 2. eine alleine ist echt arm.

Katzen die irgendwo zugelaufen sind oder gefunden wurden, haben den Namen erst im Tierheim bekommen, die hören ja noch nicht darauf, du kannst sie also umtaufen.

Katzen wo vielleicht der Besitzer gestorben ist oder so, solltest du nicht umtaufen.

Frag also, woher die Katzen sind.

Doch es ist ja dann deine Katze da kannst du sie nennen wie du möchtest, die Katzen im Tierheim haben bloß Namen damit man sie besser identifizieren kann wenn z. B. jemandem eine Katze gefällt und er sie mitnehmen will ist es viel leichter wenn er sagt dass ihm die Minka gefällt als wenn er sich daran erinnern muss in welchem Raum die Katze war ...

Ist es falsch sich eine Qualzucht anzuschaffen, z.B. Hund oder Katze?

Ich möchte mir keine neuen Tiere anschaffen, bin aber durch Zufall auf das Tema gestoßen und würde gerne wissen, ob ihr es moralisch falsch findet, sich eine Qualzuch anzuschaffen. Zum Beispiel einen Boxer... Ich selbst habe eine Schneeweiße Katze zuhause und gelesen das man das auch zur Qualzucht zählen kann. Ist es was anderes sich ein solches Tier im Tierheim zu holen, anstatt bei einem Züchter? Denn ich gucke mir gerne die Tiere im Tierheim an und sehe oft Hunde die als Qualzucht eingestuft sind. ( Klar kann das einzelne Tier nichts dafür...)

Hoffe ihr versteht die Frage.. ;D

...zur Frage

Welchen Namen kann ich meiner Katze geben?

Heyy, Habt ihr Namensvorschläge für Katzen? Ich werde eine Katze (KEINE KATER!!!) bekommen . Ich finde z.B. Milou oder Lilly gut . Aber es sollten keine Namen wie z.B. Luma die es schon so oft gibt...

...zur Frage

Tierheim Katze 4 Monate voher reservieren?

Ich werde in 4 Monaten in eine eigene Wohnung ziehen und würde mir gern einen Kater aus dem Tierheim anschaffen. Bei durchgucken der Tiere habe ich mich in einen Kater "verliebt" und wollte fragen ob es möglich wäre so lange eine Reservierung zu machen oder wollen die Tierheime lieber, dass die Katzen so schnell wie möglich vermittelt werden? Der Kater ist seit ca. 2 Monaten im Tierheim

...zur Frage

Eigene Katze zum Test ins Tierheim?

Hallo:) Ich überlege mir gerade mir eine zweite Katze aus dem Tierheim zu holen. Kann ich dort meine eigene Katze einen Tag kurz mitbringen um zu sehen, ob die Katzen sich verstehen? Ich weiß, dass man die Tiere meist erst zur Probe bekommt, aber wenn die beiden sich nicht verstehen will ich es ihnen nicht antuen, zusammen leben zu müssen.

...zur Frage

Katze meiner tante ist schwanger und möchte sie nun abgeben tierheim oder doch tierschutzorganisation ich überlege auch sie zu behalten was soll ich tun?

meine tante ihre katze ist schwanger!! Jedoch ist es schon ihre zweite schwangerschaft der kätzin und diesmal möchte meine tante sie abgeben! Tierheim oder doch lieber zum tierschutzverein? ich überlege auch die katze selbst zu behalten jedoch versteht sich die kätzin mit meinem (kastrierten) kater nicht! Die kosten für die kitten wären auch ziemlich hoch. Ich weiß nicht was ich tun soll ! Ratschläge wären echt toll

...zur Frage

Findet ihr es komisch seine Katze nicht mit Namen zu nennen wenn man mit seiner Familie darüber redet?

Es gibt ja Leute die zB ihre Familie fragen "wo ist meine Katze?" oder "hast du meine Katze gesehen?" obwohl die Familie natürlich den Namen der Katze kennt. Aber weil es eben nur eine Katze und kein Mensch ist sagen die nicht den Namen der katze sondern nur "meine Katze"

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?